Bretonischer Stolz: Kommissar Dupins vierter Fall (Kommissar Dupin ermittelt)

Bretonischer Stolz: Kommissar Dupins vierter Fall (Kommissar Dupin ermittelt)

Jean-Luc Bannalec / May 23, 2019

Bretonischer Stolz Kommissar Dupins vierter Fall Kommissar Dupin ermittelt Am malerischen Fluss Belon dort wo die weltberhmten Austern gezchtet werden zwischen Klippen Zauberwldern und dem Atlantik entdeckt eine eigensinnige alte Filmdiva kurz vor Ostern die Leiche eine

  • Title: Bretonischer Stolz: Kommissar Dupins vierter Fall (Kommissar Dupin ermittelt)
  • Author: Jean-Luc Bannalec
  • ISBN:
  • Page: 384
  • Format:
  • Am malerischen Fluss Belon, dort, wo die weltberhmten Austern gezchtet werden, zwischen Klippen, Zauberwldern und dem Atlantik, entdeckt eine eigensinnige alte Filmdiva kurz vor Ostern die Leiche eines Mannes Nur wenig spter erreicht Kommissar Dupin ein Anruf aus den sagenumwobenen Hgeln der Monts dArre, um die sich Legenden von Feen und dem Teufel ranken Auch dort wurde ein Toter gefunden Doch niemand kennt seine Identitt Als sich herausstellt, dass die Spuren zu keltischen Brudervlkern, einer Sandraub Mafia und rtselhaften Druiden Kulten fhren, ahnt der Kommissar Dies wird sein aberwitzigster Fall Beim Lesen ist man sofort in allerschnster Ferienstimmung Christine Westermann, WDR5, ber Bretonisches GoldKommissar Georges Dupin ist von einem spannenden Fall genauso fasziniert wie von leckerem Essen NDR ber Bretonisches Gold

    Jrg Bong Jrg Bong in Bad Godesberg ist ein deutscher Verleger, Literaturwissenschaftler, Lektor, Rezensent, Herausgeber, Autor und bersetzer.Er ist seit Programmgeschftsfhrer des S Fischer Verlages, seit der gesamten S Fischer Verlage, zu denen zudem der Fischer Taschenbuch Verlag sowie die Verlage Scherz, Krger, FJB und die Kinder und Jugendbuchverlage KJB, Duden Bretonische Verhltnisse Ein Fall fr Kommissar Dupin Bretonische Verhltnisse Ein Fall fr Kommissar Dupin ist ein Buch des pseudonymen Autors Jean Luc Bannalec ber den Kommissar Georges Dupin, der den Mordfall am Hotelier Pierre Louis Pennec aufklrt Hinter dem Pseudonym soll der Programmleiter des S Fischer Verlages, Jrg Bong, stehen. In der Serie um Kommissar Dupin sind mehrere Fortsetzungen erschienen Bretonische Brandung Jean Luc Bannalec tous les livres fnac Dcouvrez tout l univers Jean Luc Bannalec la fnac Jean Luc Bannalec de son vrai nom Jrg Bong est un diteur allemand, traducteur, critique littraire et crivain.

    • [PDF] ✓ Free Read ✓ Bretonischer Stolz: Kommissar Dupins vierter Fall (Kommissar Dupin ermittelt) : by Jean-Luc Bannalec ✓
      384 Jean-Luc Bannalec
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Free Read ✓ Bretonischer Stolz: Kommissar Dupins vierter Fall (Kommissar Dupin ermittelt) : by Jean-Luc Bannalec ✓
      Posted by:Jean-Luc Bannalec
      Published :2018-09-13T19:29:47+00:00

    About "Jean-Luc Bannalec"

      • Jean-Luc Bannalec

        Jean-Luc Bannalec Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Bretonischer Stolz: Kommissar Dupins vierter Fall (Kommissar Dupin ermittelt) book, this is one of the most wanted Jean-Luc Bannalec author readers around the world.


    363 Comments

    1. Nach dem Kunst-, dem Salz- und dem Inselfall jetzt der Austern- (und Sand-) Fall:Kommissar Dupin wurde befördert. Kurz bevor er zu dem verhassten Fortbildungsseminar muss, taucht zum Glück eine Leiche auf. Eine alte, exzentrische Film-Diva findet sie auf einem Parkplatz. Aber als Dupin am Tatort erscheint ist die Leiche weg. Während Dupin noch überlegt, ob die Frau verrückt ist taucht eine zweite Leiche auf: In den sagenumwobenen Hügeln der Monts d’Arrée, über die es viele Legenden von [...]


    2. Auch der vierte Fall für Kommissar Dupin ist spannend:Auf einem Parkplatz findet Madame Bandol auf ihrem täglichen Spaziergang eine Leiche. Doch als die Polizei eintrifft, ist die Leiche verschwunden. Nur Dupin glaubt der ehemaligen Schauspielerin - seine Kollegen und sein Präfekt erst, als man tags darauf eine weitere Leiche entdeckt. Könnte das der Tote vom Parkplatz sein?Da Kadeg des Sandraubes verdächtig wird, ermittelt Dupin mit anderen Kollegen, darunter ein ein fähiger Spurenleser m [...]


    3. Die Geschichte will ich nicht erzählen, denn die Leser sollen die Spannung behalten. Die Geschichte ist spannungsreich vorgetragen. Allerdings die pseudo-wissenschaftlichen Erörterungen zum Wesen der Menschen der Bretagne und ihren keltischen Wurzeln nerven. Ohne diese seitenweisen Ergüsse wäre der Krimi besser geworden.


    4. Eine sehr gut geschriebene und vor allem sehr gut recherchierte Krimi - Serie. Der Hauptcharakter ist wunderbar angelegt, die Nebenfiguren prima, die Krimisituationen spannend. Fährt man selbst in die Bretagne, kann man tatsächlich diese Bücher fast als Reiseempfehlung nehmen! Als Reiselektüre machen sie auf alle Fälle wirklich Spaß!


    5. Nachdem ich bereits die ersten drei Romane um Kommissar Dupin gelesen habe, wollte ich natürlich auch wissen, was den Guten im vierten Roman so umtreibt. Dieses Buch ist meiner Meinung nach sogar das beste bisher. Natürlich muss man die Teile mögen, in denen bretonische Kultur, Geschichte, Eigenheiten usw. recht ausführlich beschrieben werden. Aber mir als Bretagne-Freund war das beim Lesen nicht zuviel, auch wenn andere Rezensenten das monieren.Den einen Stern ziehe ich ab, weil ich am Ende [...]


    6. Ich freue mich jedesmal wenn ein neuer Krimi herauskommt. Die geschilderten Landschaften und vieles mehr wecken in mir immer wieder die Lust in die Bretagne zu fahren. Wenn es nur nicht so weit wäre! Spannend geschrieben vermitteln die Bücher für mich auch immer ein wenig Urlaubsflair. Das erste Buch habe ich passenderweise auf n Iles du Glenan gelesenGute Krimis nicht nur für alle Bretagne Fans!Alle "anderen" Leser seien gewarnt, ein gewisses Riskio demnächst in die Bretagne zu reisen wol [...]


    7. Ich habe mir zufällig einen Band von Jean Luc Bannalec gekauft und festgestellt, dass es noch weitere Bände gibt. Diese will ich jetzt alle lesen, da ich die Bücher sehr gerne lese. Ich mag den Mix aus Krimi und Landschaftsbeschreibung. Man kann sich alles so gut vorstellen und ich wünsche mir, die Orte einmal persönlich zu sehen.


    8. Ich habe dieses Buch wieder einmal verschlungen. Ich war in Gedanken auch in der Bretagne, wie bei den anderen Büchern auch. Ich werde sicher auch die zukünftigen lesen.


    Leave a Reply