Schurkenstaat

Schurkenstaat

William Blum / Oct 20, 2019

Schurkenstaat Nach seinem Bestseller Killing Hope hat William Blum mit Schurkenstaat ein Werk vorgelegt welches das Potential hat wiederum viele Leser zu finden Als Kenner der US Administration als akribischer u

  • Title: Schurkenstaat
  • Author: William Blum
  • ISBN: 3897068648
  • Page: 372
  • Format:
  • Nach seinem Bestseller Killing Hope hat William Blum mit Schurkenstaat ein Werk vorgelegt, welches das Potential hat, wiederum viele Leser zu finden Als Kenner der US Administration, als akribischer und genauer Rechercheur hat er in vorliegendem Band die These vom Schurkenstaat aufgegriffen und weist nach, dass die USA, sein Heimatland, zuallererst ein Schurkenstaat ist In diesem Rechtsstaat wird gemordet, gefoltert, werden Wahlen gef lscht, wird die ffentliche Meinung manipuliert, werden die Menschenrechte mit F en getreten, Freiheit und Demokratie sind zu leeren Worth lsen verkommen Ob nun in der so genannten westlichen Hemisph re beider Amerika oder im Mittleren Osten, alle Regionen, die das Potential haben, dass dort amerikanische Werte amerikanische Interessen zu verteidigen sind, wird ebenso gemordet, gepl ndert, gefoltert, werden die Interessen der einheimischen Bev lkerung mit F en getreten Nach der Lekt re dieses Buches erscheint die oft gestellte Frage Warum hassen sie uns , in einem viel klareren und eindeutigeren Licht Ein bewegendes, ein ehrliches Buch Und bedr ckend dazu.

    • [PDF] Ð Free Read ↠ Schurkenstaat : by William Blum ✓
      372 William Blum
    • thumbnail Title: [PDF] Ð Free Read ↠ Schurkenstaat : by William Blum ✓
      Posted by:William Blum
      Published :2019-07-06T20:12:40+00:00

    About "William Blum"

      • William Blum

        William Blum Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Schurkenstaat book, this is one of the most wanted William Blum author readers around the world.


    376 Comments

    1. Das Buch beschreibt sachlich fundiert und an zahlreichen Beispielen bewiesen, dass die US-Außenpolitik ausschließlich den Interessen der USA dient und dass diesen Zielen weltweit viele unschuldige Menschen geopfert werden!Leider ist die Übersetzung aus dem Englischen nicht sehr gut.Viele Sätze muss man mehrfach lesen, um den Sinn darin zu verstehen. Oft hatte ich beim Lesen gar den Eindruck, es wurde ein Übersetzungsprogramm "darübergejagt", welches den Satz Wort für Wort übersetzte, ohn [...]


    2. Grottenschlecht übersetzt. Auch der Inhalt zu polemisch und nichts, was ich nicht schon gehört hätte. Für Einsteiger vielleicht empfehlenswert ;).


    3. ich habe diesen Buch vor einigen jahren in der englischen Ausgabe gelesen. es war mir ein ungeheuer nuetzliches Werk fuer mein Politik/Geschichte studium und hatte mir die augen geoeffnet fuer die dunklen aspekte der US-Aussenpolitik. Ich bin begeistert dass dieses Buch jetzt in Deutsch erscheinen wird und moechte es unbedingt empfehlen. Leider wird nur selten im mainstream ueber die wahrlich katastrophalen consequenzen der US Politik des Kalten Krieges berichtet (zum Beispiel der coup in Chile) [...]


    4. Wer über die "Befreiungspolitik" Amerikas mehr erfahren möchte, ist dieses Buch genau das richtige. Amerika hat nicht nur Irak befreit, sondern auch andere Länder. Nur Kuba entspricht immer noch nicht der Vorstellungen der USA. Also, sehr gutes Buch, aber schwer zu lesen, wie eigentlich alle Geschichtenbücher. Trotzdem emfehlenswert, denn jetzt weiss ich, dass wenn die USA sagt: " wir behandeln unsere Gefangene mit Würde und Respekt" -sehe ich vor mir die Bilder von Abu-Greib.


    Leave a Reply