Kupferglanz (Ariadne Krimi, Band 1118)

Kupferglanz (Ariadne Krimi, Band 1118)

Leena Lehtolainen / Oct 16, 2019

Kupferglanz Ariadne Krimi Band Arbeitslos bleiben oder f r ein halbes Jahr in die Kleinstadt zur Ortspolizei Maria Kallio w hlt den Job und erwartet nichts als dnis Doch kaum ist sie im Amt st rzt eine K nstlerin vom Turm der stil

  • Title: Kupferglanz (Ariadne Krimi, Band 1118)
  • Author: Leena Lehtolainen
  • ISBN: 3886198480
  • Page: 230
  • Format:
  • Arbeitslos bleiben oder f r ein halbes Jahr in die Kleinstadt zur Ortspolizei Maria Kallio w hlt den Job und erwartet nichts als dnis Doch kaum ist sie im Amt, st rzt eine K nstlerin vom Turm der stillgelegten Kupfermine Leena Lehtolainen schuf mit Maria Kallio die erste souver ne Ermittlerin der finnischen Krimiszene Ariadne entdeckte sie seinerzeit mit Kupferglanz f r den deutschsprachigen Raum.

    • Best Read [Leena Lehtolainen] ✓ Kupferglanz (Ariadne Krimi, Band 1118) || [Science Fiction Book] PDF î
      230 Leena Lehtolainen
    • thumbnail Title: Best Read [Leena Lehtolainen] ✓ Kupferglanz (Ariadne Krimi, Band 1118) || [Science Fiction Book] PDF î
      Posted by:Leena Lehtolainen
      Published :2019-07-02T18:36:13+00:00

    About "Leena Lehtolainen"

      • Leena Lehtolainen

        Leena Lehtolainen Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Kupferglanz (Ariadne Krimi, Band 1118) book, this is one of the most wanted Leena Lehtolainen author readers around the world.


    757 Comments

    1. Auch dieses Buch von Leena Lehtolainen macht wieder schlaflose Nächte. Es ist spannend von Anfang bis Ende und gibt uns einen weiteren kleinen Einblick in das Leben von Maria. Wir lernen ihre Heimat, ihre Eltern und ihre früheren Freunde kennen sowie die Landschaft, in der sie aufgewachsen ist. Hier passiert nun ein Mord bzw. zwei Morde, deren Aufklärung wirklich spannend bleibt bis zur letzten Minute und ein Happy End erwartet uns auch noch. Sehr spannend und empfehlenswert.


    2. Ein sehr bedächtiges, fast sanftes Buch, das von Rückkehr, Sehnsüchten, Lebenslügen und Liebe erzählt und doch eben auch ein Kriminalroman ist, der durchaus kompakt und spannend erzählt wird. Literarisch sehr ansehnlich. Lesenswert!


    3. Wie von Leena Lehtolainen gewohnt ein Maria Kallio Roman, nur mega schade, dass er nicht als E-Book erschienen ist :(


    4. Ich hatte schon fast alle Bücher von ihr gelesen, dies fehlte mir noch. Ich fand es auch super, auch den Vergleich mit den späteren Büchern. Sehr spannend.


    5. Kupferglanz war das dritte Buch der finnischen Autorin Leena Lehtoilanen, das ich gelesen habe. Wieder war ich total begeistert und hätte am liebsten direkt mit dem nächsten Band angefangen. Maria Kallio ist eine unglaublich sympathische Hauptfigur. Sie wird mit allen ihren Ecken und Kanten beschrieben und ist einfach lebensnah dargestellt. Sie ist Polizistin und Ermittlerin mit Leib und Seele und möchte Unrecht aufklären, den Opfern Frieden verschaffen und die Täter fangen. Gleichzeitig is [...]


    6. In 2 Tagen hatte ich das Buch gelesen Nordische Krimis und Finnische besonders - faszinieren mich, und ich bin ein großer Fan von Leene Lehtolainen, so ist es nicht verwunderlich, dass ich, als ich durch Zufall von "Kupferglanz" erfahren hatte, dieses Buch unbedingt haben musste.Man ist sich nicht ganz sicher, welcher Fall der bekannten Maria Kallio es ist. Auf dem Buch steht, es wäre der 1. Fall, aber das kann keinesfalls sein. Ist ja auch egal, jedenfalls ist das Buch sehr spannend und das z [...]


    7. Maria Kallio, die etwas andere Polizistin aus Finnland möchte mal etwas abschalten und sich einen schönen Sommer machen, während ihr Freund in Amerika seine Doktorarbeit schreibt. Daher übernimmt sie in einem kleinen Nest - ihrer Heimatstadt - die Stellvertretung als Polizeidirektorin. Sie erwartet ein paar Mopeddiebe und gerät an zwei misteriöse Todesfälle auf dem Gelände eines ehemaligen Kupferbergwerkes. Mit Mut und Tatkraft stürtzt sich Kallio in die Ermittlungen und wird dabei [...]


    Leave a Reply