Paradestück Militärmusik: Beiträge zum Wandel staatlicher Repräsentation durch Musik (Kultur- und Medientheorie)

Paradestück Militärmusik: Beiträge zum Wandel staatlicher Repräsentation durch Musik (Kultur- und Medientheorie)

Peter Moormann / Oct 19, 2019

Paradest ck Milit rmusik Beitr ge zum Wandel staatlicher Repr sentation durch Musik Kultur und Medientheorie Milit rmusik ist ein besonders instruktives Scharnier bei der Analyse der Semantik und Symbolik von Musik zwischen staatlicher Repr sentanz und autonomer Darstellung In diesem Band werden deshalb erst

  • Title: Paradestück Militärmusik: Beiträge zum Wandel staatlicher Repräsentation durch Musik (Kultur- und Medientheorie)
  • Author: Peter Moormann
  • ISBN: 383761655X
  • Page: 465
  • Format:
  • Milit rmusik ist ein besonders instruktives Scharnier bei der Analyse der Semantik und Symbolik von Musik zwischen staatlicher Repr sentanz und autonomer Darstellung In diesem Band werden deshalb erstmals Verbindungslinien zwischen Milit rmusik und Performativit tskonzepten gezogen, die verdeutlichen, dass Musik im Dienste des Staates und zur Darstellung desselben sowohl historische als auch aktuelle Spannungsverh ltnisse aufweist Anhand der Themenfelder um Staatsmusik, Musiksoldatinnen und akustische Gewalt sowie der Verbindung von Marsch und Choral bieten die Beitr ge vielf ltige Sichtweisen auf einen bislang vernachl ssigten Gegenstand.

    • ò Paradestück Militärmusik: Beiträge zum Wandel staatlicher Repräsentation durch Musik (Kultur- und Medientheorie) || ✓ PDF Download by È Peter Moormann
      465 Peter Moormann
    • thumbnail Title: ò Paradestück Militärmusik: Beiträge zum Wandel staatlicher Repräsentation durch Musik (Kultur- und Medientheorie) || ✓ PDF Download by È Peter Moormann
      Posted by:Peter Moormann
      Published :2019-07-11T03:48:52+00:00

    About "Peter Moormann"

      • Peter Moormann

        Peter Moormann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Paradestück Militärmusik: Beiträge zum Wandel staatlicher Repräsentation durch Musik (Kultur- und Medientheorie) book, this is one of the most wanted Peter Moormann author readers around the world.


    793 Comments

    1. Der Band stellt viele facettenreiche und interdisziplinäre Vorträge an der Universität Düsseldorf vor. Das Thema Staatsmusik wird gut dargestellt. Sehr interessante Schwerpunkte wie religiöse Elemente in der Militärmusik, Märsche und Choräle, Frauen in der Musik, Lili Marleen, Pfeife und Trommel in der frühen Neuzeit. Ein Tagungsband den man gerne liest.


    Leave a Reply