Quick Basics: Alles, was man braucht, um ganz schnell etwas Gutes zu kochen

Quick Basics: Alles, was man braucht, um ganz schnell etwas Gutes zu kochen

Sebastian Dickhaut / Oct 23, 2019

Quick Basics Alles was man braucht um ganz schnell etwas Gutes zu kochen Wie komme ich ganz fix zu einem selbst gekochten Essen Ganz einfach Mit ber rasanten Rezepten die in h chstens Minuten auf dem Tisch stehen Dazu geniale Tipps und Tricks rund um den schnellen

  • Title: Quick Basics: Alles, was man braucht, um ganz schnell etwas Gutes zu kochen
  • Author: Sebastian Dickhaut
  • ISBN: 3833825170
  • Page: 177
  • Format:
  • Wie komme ich ganz fix zu einem selbst gekochten Essen Ganz einfach Mit ber 100 rasanten Rezepten, die in h chstens 30 Minuten auf dem Tisch stehen Dazu geniale Tipps und Tricks rund um den schnellen K chenzauber und den richtigen Zutatenmix Fertig

    • [PDF] ↠ Free Download ✓ Quick Basics: Alles, was man braucht, um ganz schnell etwas Gutes zu kochen : by Sebastian Dickhaut ß
      177 Sebastian Dickhaut
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Free Download ✓ Quick Basics: Alles, was man braucht, um ganz schnell etwas Gutes zu kochen : by Sebastian Dickhaut ß
      Posted by:Sebastian Dickhaut
      Published :2019-07-05T01:20:10+00:00

    About "Sebastian Dickhaut"

      • Sebastian Dickhaut

        Sebastian Dickhaut Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Quick Basics: Alles, was man braucht, um ganz schnell etwas Gutes zu kochen book, this is one of the most wanted Sebastian Dickhaut author readers around the world.


    228 Comments

    1. Ich habe ja bereits einige Basic-Kochbuecher und daher waren einige alte bekannte Rezepte in diesem zu finden, entweder 1:1 uebernommen oder mit kleinen Variationen. Alles in Allem aber doch zu empfehlen weil doch auch hier wieder einiges Neues und Leckeres zu finden war.


    2. Toll, absolut wie neu und zusätzlich ein tolles Kochbuch mit vielen Rezepten, die ich so noch nicht kannte. Alles schnell zubereitbar, so dass ich nach einem langen Arbeitstag wieder öfter selbst kochen werde.


    3. Wenns mal schnell gehen muss - und das muss es ja leider immer öfter- eine echte Hilfe.Tolle leckere Rezepte, die einfach nachzumachen sind und wie bei der Basis Reihe üblich immer mit ein paar netten Tipps und Kniffen!


    4. Eine Freundin hatte sich das Buch als Taschenbuch von mir zum Geburtstag gewünscht und sie ist mehr als begeistert davon.


    5. Für meinen Sohn gekauft, der ins Studium aufbricht. Bedaure, daß ich es nicht selbst behalte, weil es quer durch die Küchen der Welt mit leckeren, einfachen Rezepten Lust aufs Kochen - und natürlich Essen -cht.


    6. Ich bin ein großer Fan der GU Basic-Reihe und auch dieses Buch hat mich nicht enttäuscht. Mit "Basic cooking" habe ich Kochen gelernt und auch in den "Quick Basics" hat sich das gewohnte Prinzip nicht geändert: Die Rezepte sind breit gefächert, leicht nachzukochen und es ist für jeden etwas dabei. Man bekommt detaillierte, liebevoll gestaltete Informationen. Es werden Alternativen benannt und man erfährt, welche anderen Rezepte dazu passen können. All das hat mich bereits bei den anderen [...]


    7. Sehr schnelle und vor allem meist sehr einfache Rezepte die gut gelingen und für die wenig Zutaten nötig sind. Große Gourmetküche darf man nicht erwarten, allerdings wartet das Buch mit der ein oder anderen neuen Variante auf - leider aber auch mit Altbewährtem (ist man eifriger Leser der Basic-Reihe)Grundsätzlich ist das Buch aber zu empfehlen weil doch auch hier wieder einige Neuigkeiten zu finden sind die zudem auch gut schmecken.


    8. Prima, um auf neue, schnelle Ideen zum kochen zu kommen. Einfache Zutaten und trotzdem sehr leckere Ergebnisse. Sehr zu empfehlen!


    Leave a Reply