Architectural Desktop

Architectural Desktop

Detlef Ridder / Oct 14, 2019

Architectural Desktop Der Architectural Desktop ist ein sehr fortschrittliches und auf die Baubranche spezialisiertes Programm das nicht nur f r Architekten sondern auch f r alle mit einem Bauprojekt verbundenen Gewerke

  • Title: Architectural Desktop
  • Author: Detlef Ridder
  • ISBN: 3826614879
  • Page: 110
  • Format:
  • Der Architectural Desktop ist ein sehr fortschrittliches und auf die Baubranche spezialisiertes Programm, das nicht nur f r Architekten, sondern auch f r alle mit einem Bauprojekt verbundenen Gewerke immer gr ere Bedeutung erlangt Es basiert auf dem AutoCAD Kern, ist aber durch intelligente Objekte zu einem Programm mit eigener Philosophie geworden.Dieses Buch zeigt Ihnen die M glichkeiten des Architectural Desktop auf und ist das ideale Buch zum Einstieg in die effektive Bedienung Vorausgesetzt werden grundlegende Kenntnisse der AutoCAD Bedienung In 8 Kapiteln lernen Sie ganz praktisch alle Grundlagen und den sicheren Umgang mit diesem Programm Sie beginnen mit einfachen Konstruktionen f r einen einzelnen Grundriss und arbeiten sich zu komplexeren Projektentw rfen mit dem Projekt Manager und Navigator hoch Der Autor erl utert typische Konstruktionsaufgaben, wie Sie Ihnen auch im Studium oder Berufsleben begegnen So lernen Sie rasch, den Architectural Desktop im beruflichen Alltag sicher zu beherrschen Aus dem Inhalt Umgang mit den diversen Werkzeugen aus den verschiedenen Werkzeugpaletten Anpassen von Objekten ber die Eigenschaftenpaletten oder durch das Erstellen neuer Objekt Stile AEC Objekte W nde, Fenster, T ren und Bema ungen, Dach, Dachelement, Geschossdecken, Treppen, Fassaden, St tzen, Tr ger und Unterz ge 3D Darstellunugen Komplexe Projektverwaltung mit Projekt Browser und Projekt Navigator Gliederung einer Projektstruktur Verkn pfung von Zeichnungen als externe Referenzen, Gestaltung von Pl nen durch referenzierte Ansichten Modifikation on AEC Objekten mit Griffen, Kontextmen s oder Eigenschaftenpaletten Stil Manager als Schmiede neuer AEC Objekte Benutzerspezifische Gestaltung der AEC Objekte Verwendung der Kataloge Auswertung der Fl chen und Erstellung von Bauteilelisten Detaillierung und Anpassung Das Buch basiert auf dem Architectural Desktop 2005, ist aber weitgehend auch f r die Version 2

    • [PDF] ↠ Unlimited ☆ Architectural Desktop : by Detlef Ridder ↠
      110 Detlef Ridder
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Unlimited ☆ Architectural Desktop : by Detlef Ridder ↠
      Posted by:Detlef Ridder
      Published :2019-07-02T19:19:31+00:00

    About "Detlef Ridder"

      • Detlef Ridder

        Detlef Ridder Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Architectural Desktop book, this is one of the most wanted Detlef Ridder author readers around the world.


    716 Comments

    1. Das Buch entäuschte mich auf ganzer Linie. Es ist alles sehr oberflächlich beschrieben. Wer tiefergehende Information und Hilfe zum Programm erwartet wird mit diesem Buch nicht glücklich. Ich habe auch ein Buch zu AutoCad 2000 von George Omura welches einfach Klasse ist. So etwas hatte ich eigentlich erwartet.Für absolute Einsteiger ist das Buch vielleicht hilfreich, alle anderen sind mit der Onlinehilfe besser bedient. Insbesondere tiefergehende Information zu den ADT Stilen fehlen völlig. [...]


    2. Das Buch entäuschte mich auf ganzer Linie. Alles wird sehr Oberflächlich behandelt ohne ins Detail zu gehen. Insbesondere Stil und Darstellungsverwaltung sind in der Onlinehilfe des Programmes besser beschrieben als im vorliegenden Buch. Lediglich die Projektverwaltung ist etwas "ausführlicher" behandelt. Für den ersten Einstieg ist es vielleicht nicht schlecht, mehr sollte man aber nicht erwarten.


    Leave a Reply