Theorien der Internationalen Beziehungen

Theorien der Internationalen Beziehungen

Siegfried Schieder / Oct 18, 2019

Theorien der Internationalen Beziehungen Das Lehrbuch zielt darauf ab die sich stetig ausdifferenzierende und kaum noch berschaubare Theorienlandschaft in den Internationalen Beziehungen f r Studierende erfahrbar und erlernbar zu machen und

  • Title: Theorien der Internationalen Beziehungen
  • Author: Siegfried Schieder
  • ISBN: 3825223159
  • Page: 116
  • Format:
  • Das Lehrbuch zielt darauf ab, die sich stetig ausdifferenzierende und kaum noch berschaubare Theorienlandschaft in den Internationalen Beziehungen f r Studierende erfahrbar und erlernbar zu machen und den Lehrenden eine Handreichung f r die didaktische Vermittlung des Wissens ber Theorien zu geben Insgesamt werden achtzehn Theorien, Ans tze und Konzepte der Internationalen Beziehungen anhand jeweils zentraler ReferenztheoretikerInnen vorgestellt Jeder Beitrag besteht aus f nf Komponenten und folgt damit einer einheitlichen inhaltlichen Struktur.

    • Best Download [Siegfried Schieder] ☆ Theorien der Internationalen Beziehungen || [Music Book] PDF ↠
      116 Siegfried Schieder
    • thumbnail Title: Best Download [Siegfried Schieder] ☆ Theorien der Internationalen Beziehungen || [Music Book] PDF ↠
      Posted by:Siegfried Schieder
      Published :2019-07-19T07:40:26+00:00

    About "Siegfried Schieder"

      • Siegfried Schieder

        Siegfried Schieder Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Theorien der Internationalen Beziehungen book, this is one of the most wanted Siegfried Schieder author readers around the world.


    760 Comments

    1. Habe mir das Buch für die Uni gekauft. Es enthält im Grunde alle wichtigen Theorien und ist sehr übersichtlich. Leider sind manche Beiträge in dem Buch nicht sehr objektiv, doch insgesamt bietet es einen soliden Überblick über die Theorien der Internationalen Beziehungen und ist gut für die Klausurvorbereitung geeignet.


    2. Sehr schnelle Lieferung, gute und wie beschriebene Qualität - hilft im Studienalltag ungemein beim Lernen. Klare Kaufempfehlung meinerseits.Ware eine Empfehlung des Dozenten


    3. Das vorliegende Buch stellt aus meiner Sicht neben dem Werk von Gert Krell (2. Aufl 2003) die beste Einführung in die Theorien der Internationalen Beziehungen dar. In einer ausführlichen Einleitung begründen die Herausgeber Siegfried Schieder und Manuela Spindler ihre Einteilung und Methodik. Im Gegensatz zu Krell findet sich der Begriff des Institutionalismus nicht als eigene "Großtheorie" der Internationalen Beziehungen, sondern wird unter dem Schlagwort: "Interdependenz" abgehandelt. Di [...]


    4. Ich habe mir das Buch bestellt, weil ich in meinem Erasmus-Semester in Madrid eine gleichnamige Veranstaltung belegt habe. Ich habe intensiv mit dem Buch gearbeitet, dabei sind mir folgende Punkte aufgefallen:Positiv:- Es wird auf sehr viele Theorien eingegangen, mir hat keine gefehlt- Die meisten Artikel sind recht verständlich geschriebenNegativ:- Es werden zu wenig die Verbindungen zwischen den Theorien aufgezeigt, die grossen Theoriedebatten werden nur ganz am Rande behandelt. Da wäre eine [...]


    5. Dieses Lehrbuch leistet, was in dem extrem verzweigten Theoriegebiet der Internationalen Beziehungen ansonsten (fast) nicht zu erreichen ist, nämlich die Verschaffung eines Überblicks.In 19 Einzeldarstellungen (inkl. Einleitung) werden von Experten des jeweiligen Theoriezweigs alle aktuellen Varianten der normativen und explikativen Theorien der internationalen Beziehungen dargelegt. Dies erfolgt durchgehend in dem sehr angenehmen Schema: 1) Überblick über den Theoriezweig, 2) Darstellung de [...]


    6. und bin recht zufrieden damitles ist schön einfach erklärt und eignet sich gut als begleitbuch zur vorlesung einführung in die internationalen beziehungen


    7. Gerade im Studium fällt es oft schwer sich einzelne Theorien, von denen man irgendwann einmal gehört hat, zurück ins Gedächtnis zu rufen. Dieses Buch bietet eine Sammlung der wichtigsten internationalen Polittheorien. Diese werden kurz und bündig geschildert, dabei wird jedoch nichts weggelassen. Gleichzeitig bietet das Buch eine sehr gute Liste an Primär- und Sekundärliteratur zu den einzelnen Theorien.Der Preis ist mehr als vertretbar für ein derart gutes Fachbuch. Als wichtiges Instru [...]


    8. das buch ist etwas schwere lektüre aber dennoch verständlich wenn man die Fachbegriffe googelt also perfekt für die uni n


    Leave a Reply