Description de l'Egypte: publiée par les ordres de Napoléon Bonaparte

Description de l'Egypte: publiée par les ordres de Napoléon Bonaparte

Gilles Néret / Oct 20, 2019

Description de l Egypte publi e par les ordres de Napol on Bonaparte div In Napoleon Bonaparte launched an expedition of soldiers to conquer Egypt The campaign was a military and political disaster but nonetheless it had a profound and lasting impact by r

  • Title: Description de l'Egypte: publiée par les ordres de Napoléon Bonaparte
  • Author: Gilles Néret
  • ISBN: 382283775X
  • Page: 167
  • Format:
  • div In 1798, Napoleon Bonaparte launched an expedition of 35,000 soldiers to conquer Egypt The campaign was a military and political disaster but nonetheless it had a profound and lasting impact, by revealing the splendour of a mysterious and forgotten civilization For Napoleon s ships also carried some 500 scholars, scientists and artists whose task it was to study the country and its customs Traversing a country at war under the stifling heat of southern Egypt, they embarked on the first major study of a land then all but unknown to Europeans They discovered the Valley of the Kings outside Thebes They found the Rosetta stone which when deciphered enabled scholars to read hieroglyphics And their combined efforts culminated in what is surely one of the most ambitiously comprehensive work ever published the Description de I Egypte in 10 volumes with 837 copperplate engravings and than 3,000 drawings It was as though they were cataloguing the world s richest museum covering three major themes with their work Antiqutes, Etat Moderne and Histoire Naturelle, the first two of which are reproduced fully in this special edition.

    • Best Download [Gilles Néret] ¶ Description de l'Egypte: publiée par les ordres de Napoléon Bonaparte || [Paranormal Book] PDF á
      167 Gilles Néret
    • thumbnail Title: Best Download [Gilles Néret] ¶ Description de l'Egypte: publiée par les ordres de Napoléon Bonaparte || [Paranormal Book] PDF á
      Posted by:Gilles Néret
      Published :2019-07-18T20:09:06+00:00

    About "Gilles Néret"

      • Gilles Néret

        Gilles Néret Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Description de l'Egypte: publiée par les ordres de Napoléon Bonaparte book, this is one of the most wanted Gilles Néret author readers around the world.


    422 Comments

    1. Die Beschreibung der altägyptischen Altertümer durch die französichen Wissenschaftler ist einzigartig: 12 Bände im Riesenformat mit über 3000 Abbildungen,davon 840 großfomatige Kupferstiche. Der Band vom Taschen-Verlag bietet kostengünstig eine interessante und gelungene Auswahl, wobei auch mehrere Farbtafeln enthalten sind. Ein Buch für alle, die sich ernsthaft für die ägyptische Geschichte interessieren.


    2. Für all jene, die die Description gerne ihr eigen nennen würden, ist die Ausgabe von Taschen sicherlich ein guter Anfang - allerdings handelt es sich leider eben _nicht_ um einen kompletten Nachdruck: Der - für die Tafeln sehr unvorteilhaft - kleinformatige (kleines Quart, kleiner als ein Standarddeckenband von C.H. Beck), enthält eben nur dies: die Tafeln. Wer also nicht nur schöne Bilder anschauen möchte, bzw. neben der Kurzbeschreibung auch gerne die weiterführenden Kommentare der Text [...]


    3. Rein vom Informationsgehalt ist dieser Werk, welches durch Napolion I. Bonaparte in Auftrag gegeben wurde, einfach einmalig. Da es sich um einen Originalabdruck handelt , kann man natürlich keine moderne Büchergestaltung erwarten. Ich denke, dass muss auch nicht sein. Als Nachschlagewerk mit seinen unzähligen Abbildungen ist es kaum zu übertreffen!


    4. Artikel wie gewünscht bekommen, alles in Ordnung, jederzeit gerne wieder.Alles war wie anggeben, Rezensionen haben geholfen bei der Auswahl.


    5. Nur Bilder keine Beschreibungen Größe etwa Din A5 Dementsprechend Taschenbuch sehr Dick und Bilder sehr klein, wenn man bedenkt dass das die normalen ausgaben nen halben meter wenn nicht mehr groß sind


    6. Das Buch gibt die berühmte Description de L`Egypte vollständig wieder. Durch das sehr kleine Format ist die Lesefreude aber deutlich getrübt. Aber was erwartet man für den Preis mehr? Auf der einen Seite macht es vielen mit kleinem Geldbeutel den Erwerb möglich. Auf der anderen Seite sollte man sich aber fragen, ob eine Verkleinerung auf dieses kleine Format überhaupt Sinn macht.


    7. Napoleons Feldzug nach Ägypten war ein Niederschlag, obwohl die Schlacht bei den Pyramiden in die Geschichte einging. Was jedoch für unser Wissen über diese prächtige, geheimnisvolle, und bis vor Napoleon für uns Europäer nur aus der römischen Geschichtsschreibung bekannte Land ausschlaggebend sein sollte, waren die hunderten Wissenschafter, die Napoleon in seinem Troß mit sich führte. Er hatte die Elite der französischen Forscher aus allen Bereichen nach Ägypten geführt, mit dem Au [...]


    8. Allein die Aufmachung des Buches ist schon spitze. Es fühlt sich in der Hand richtig gut an und lässt sich trotz der Dicke wunderbar blättern, da die Seiten recht schwer und irgendwie gelackt sind, kann das schwer beschreiben. Jedenfalls ein robustes Buch :o) Naja, und der Inhalt ist wirklich umwerfend. Die komplette napoleonische Ausgabe, mit -soweit ich das beurteilen kann- allen Zeichnungen. Gebäude, Hieroglyphentexte, Statuen, Schmuck, Tiere, Pflanzen, das (damals) moderne Ägypten, Musi [...]


    Leave a Reply