Der Junge, der Gedanken lesen konnte : Ein Friedhofskrimi

Der Junge, der Gedanken lesen konnte : Ein Friedhofskrimi

Kirsten Boie / Oct 23, 2019

Der Junge der Gedanken lesen konnte Ein Friedhofskrimi Spannung und Philosophie in einem poetischen Kinderkrimi von Kirsten Boie Als Valentin in der Gluthitze dieses Sommers unter den alten B umen des Friedhofs steht ahnt er nicht dass gerade das gr te

  • Title: Der Junge, der Gedanken lesen konnte : Ein Friedhofskrimi
  • Author: Kirsten Boie
  • ISBN: 3789131911
  • Page: 280
  • Format:
  • Spannung und Philosophie in einem poetischen Kinderkrimi von Kirsten Boie Als Valentin in der Gluthitze dieses Sommers unter den alten B umen des Friedhofs steht, ahnt er nicht, dass gerade das gr te Abenteuer seines Lebens beginnt Denn hier f hlt er sich wohl Und vielleicht findet er auch eine Antwort auf seine Frage nach dem Leben und dem Tod Doch dann berschlagen sich die Ereignisse Ist der Friedhofsg rtner Bronislaw ein ganz gemeiner Verbrecher Was hat es mit den merkw rdigen Bildern im Kopf des unsympathischen B romanns auf sich Haben sie etwas mit den brutalen berf llen auf Juweliergesch fte zu tun Tats chlich bringt Valentin seine seltsame Gabe, Gedanken lesen zu k nnen, in allergr te Gefahr Dies ist eine wunderbar leichte, poetische Geschichte von Kirsten Boie ber Freundschaft und den Umgang mit Verlust und Trauer, gleichzeitig aber auch spannender Kinderkrimi und gro es Abenteuer, farbig in Szene gesetzt von Regina Kehn.

    • Unlimited [Chick Lit Book] ✓ Der Junge, der Gedanken lesen konnte : Ein Friedhofskrimi - by Kirsten Boie æ
      280 Kirsten Boie
    • thumbnail Title: Unlimited [Chick Lit Book] ✓ Der Junge, der Gedanken lesen konnte : Ein Friedhofskrimi - by Kirsten Boie æ
      Posted by:Kirsten Boie
      Published :2019-07-21T22:43:00+00:00

    About "Kirsten Boie"

      • Kirsten Boie

        Kirsten Boie Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Junge, der Gedanken lesen konnte : Ein Friedhofskrimi book, this is one of the most wanted Kirsten Boie author readers around the world.


    961 Comments

    1. Bei der Hörfassung zum Buch von Kirsten Boie handelt es sich um eine spannende Geschichte aus dem Bereich der Kinder- und Jugendliteratur. Thema und Stil sind auf junge Leser angepasst. Insbesondere durch die Wahl des jungen Sprechers Can Acikgöz kann sich der Rezipient mit der Hauptfigur identifizieren und taucht in die Geschichte ein. Einzig die von Kirsten Boie erschaffene Übertreibung hinsichtlich der Intelligenz und Handlungsschnelligkeit der beiden Kinderdetektive und dem Übermaß an g [...]


    2. Der Artikel (= Buch) wurde als Geschenk bestellt und gekauft. Sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis. Jedenfalls hat es den Geschmack des Beschenkten genau getroffen.


    3. "Gibt's davon noch einen Band?", wollte mein Sohn (9) wissen, kaum dass ich das Buch nach der letzten Seite zugeschlagen hatte.Er liebt das Buch, das mit einer gekonnten Mischung von Spannung (der Juwelenraub), Komik (die Schillinskys), Tragik (Artjom) und Freundschaft (Mesut) daher kommt und zudem auch noch immer wieder das Thema "Tod" anspricht. Letzteres geschieht mit einer für mich verblüffenden Leichtigkeit, die es den Kindern erlaubt, sich damit auseinanderzusetzen, ohne Ängste zu entwi [...]


    4. Ein ganz tolles Buch für jeden. Für Groß und Klein gleichermaßen spannend und unterhaltsam. Es bringt das Thema Sterben, Trauern und mit dem Tod umgehen ganz gut näher und solche Bücher sollte es noch mehr geben. Sehr gut geschrieben und das Thema gut verpackt. Vielen Dank dafür.


    5. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Und hört auf einer echt guten Note auf. Und die Kommentare zur Detektiv-Kinderbuchserie haben mir auch Spaß gemacht. Am besten aber gefällt mir dieser allgemeine Unterton, der ca. so was sagt wie: "Doofe Leute gibt es überall, aber nette auch. Erstmal rausfinden." Und außerdem, dass man überall daheim sein kann, sogar an mehreren Orten gleichzeitig. :))


    6. Eigentlich gehöre ich ja nicht zur richtigen Zielgruppe für dieses Buch, ich bin so in etwa im Alter der Autorin, und habe mir das Buch gekauft, um es irgendwann mal meinen Großneffen zu schenken, wenn die mal noch etwas größer sind. Und weil es gut ist, wenn man die Bücher kennt, die man verschenken will, habe ich es dann gestern, als es ankam, gleich selbst gelesen.und nicht mehr aufhören können, so spannend war es.Viktor ist ein 10-jähriger Junge, der ursprünglich aus Kasachstan kom [...]


    Leave a Reply