Die Machtfalle: Machtmenschen - wie man ihnen begegnet

Die Machtfalle: Machtmenschen - wie man ihnen begegnet

Martina Kessler / Oct 23, 2019

Die Machtfalle Machtmenschen wie man ihnen begegnet Machtmenschen gibt es leider nicht nur in der Politik und in der Wissenschaft sondern auch in der Kirche und der christlichen Gemeinde Viele Christen berichten wie sie in eine Falle getappt sind und

  • Title: Die Machtfalle: Machtmenschen - wie man ihnen begegnet
  • Author: Martina Kessler
  • ISBN: 3765543241
  • Page: 143
  • Format:
  • Machtmenschen gibt es leider nicht nur in der Politik und in der Wissenschaft, sondern auch in der Kirche und der christlichen Gemeinde Viele Christen berichten, wie sie in eine Falle getappt sind und sich in einem Netz von Machtmissbrauch gefangen f hl t en In diesem Buch gehen Martina Kessler und Volker Kessler der Frage nach Macht und Machtmissbrauch nach Was erz hlt die Bibel ber Machtmenschen Wieso haben sie gerade in christlichen Gemeinden oft leichtes Spiel Wie gehen Machtmenschen typischerweise vor Welche Pers nlichkeitsstrukturen finden sich bei T tern, Mitspielern und Opfern h ufig Ein Machtmensch kann nur Erfolg haben, wenn andere ihn unterst tzen Martina Kessler und Volker Kessler beschreiben nicht nur die Machtstrukturen und Machtmissbrauch, sie zeigen konkret, wie man mit Machtmenschen in der Gemeinde umgehen und der Machtfalle entfliehen kann.Nach 16 Jahren haben die Autoren das Werk aufgrund von zahllosen R ckmeldungen und Gespr chen mit Betroffenen grundlegend berarbeitet und behandeln nun z.B auch das Thema, das Machtmissbrauch auch von unten stattfinden kann und wie man dem als Leitung begegnen kann Machtmissbrauch kann man nur durch Machtgebrauch stoppen Aber wie setzt man seine eigene Macht gegen einen Machtmenschen ein ohne selbst zum Machtmenschen zu werden Eine wertvolle Pflichtlekt re f r alle F hrungskr fte in Gemeinden, Werken und Missionswerken zumal in einer Zeit, in der immer mehr Menschen Leiter werden und die Zahl der Diener abzunehmen droht Prof Dr Christoph Stenschke, Forum Wiedenest Die Gefahr bei solchen B chern ist immer, dass man seine Mitmenschen zu analysieren und zu entlarven versucht Hetzjagden sind nicht das Ziel des Buches, vielmehr die Schwachen zu st rken und das geknickte Rohr aufzurichten Jesaja 42,3 Dazu geh rt es, Gefahren zu erkennen und zu benennen, und dann Wege aufzuzeigen, in guter Weise damit umzugehen S 11 Dies gelingt dem Buch gut es enth lt viele praktische Beispiele, Tipps und Frageb gen, die man auch auf sich selbst anwenden kann Emmerich Adam Adam online

    • Unlimited [Cookbooks Book] ☆ Die Machtfalle: Machtmenschen - wie man ihnen begegnet - by Martina Kessler ↠
      143 Martina Kessler
    • thumbnail Title: Unlimited [Cookbooks Book] ☆ Die Machtfalle: Machtmenschen - wie man ihnen begegnet - by Martina Kessler ↠
      Posted by:Martina Kessler
      Published :2019-07-10T22:38:09+00:00

    About "Martina Kessler"

      • Martina Kessler

        Martina Kessler Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Machtfalle: Machtmenschen - wie man ihnen begegnet book, this is one of the most wanted Martina Kessler author readers around the world.


    668 Comments

    1. Selbstverständlich darf man auf gut 100 Seiten keine wissenschaftliche Abhandlung erwarten. Wer jedoch von dem dumpfen Gefühl befallen ist, dass Älteste & Co. in seiner Gemeinde nicht das tun, was von ihnen anhand der Bibel erwartet wird (dienen), der sollte dieses Buch durchaus lesen. Wenn die drängenden Fragen überwiegend bejaht werden, dann gibt es zu dem Thema natürlich weiterführende Literatur.Dieses Buch ist auch für Nicht-Kirchengänger geeignet, da sich viele Mechanismen des Herr [...]


    2. Das Buch gibt hilfreiche Anregungen und ist sehr praxisnah geschrieben. Es ist eine gute Grundlage zum Umgang mit Machtmenschen. Danke!


    3. Kesslers sind gebrannte Kinder: Haben sie Machtmißbauch breits in zwei Gmeinden an eigener Haut erfahren. Ich finde es toll, das hier dieses in christlichen Gemeinden als Tabuthema behandelte Phänomen offen und ehrlich angepackt wird. Zu viele Menschen haben unter Machtmenschen gelitten - wobei diese m. E. in chr. Gemeinden nichts verloren haben.Aber: Was mußte ich schmunzeln oder vielmehr weinen. Genau dieselben Erfahrungen mußte ich auch machen. In einer unserer Gemeinde verlief und verlä [...]


    4. Einfach intelligent dieses Buch, man kann mit solchen Situation als Betroffener viel besser umgehen, wenn man dies gelesen hat.


    5. Sehr wichtiges Buch über Machtmenschen in der Gemeinde.Sollte in allen christlichen Gemeinde zur Standardlektüre gehören bzw. jedem Gemeindemitglied verordnet werden.Dann würde nicht mehr so viel Missbrauch in Gemeinden stattfinden und solche Menschen könnten schneller entlarvt werden.Ich spreche aus Erfahrung!


    6. Ich habe mir dieses Buch gekauft, da mich das Thema Machtmissbrauch auf den unterschiedlichsten Ebenen sehr interessiert. Im christlichen Kontext ist es besonders spannend, weil man meint, dass es da natürlich am allerwenigsten vorkommen dürfte. Dennoch sind die Mechanismen, die "Gesetze", nach denen der Machtmissbrauch abläuft, stets die selben, ob in der großen Weltpolitik oder in einer kleinen Vorstadtgemeinde.Das Buch reißt diese Mechanismen kurz an, erläutert sie stichwortartig und zu [...]


    Leave a Reply