live mischen: 555 Fragen für Live-Tontechniker (und interessierte Musiker)

live mischen: 555 Fragen für Live-Tontechniker (und interessierte Musiker)

Eike Hillenkötter / Oct 19, 2019

live mischen Fragen f r Live Tontechniker und interessierte Musiker Dieses Buch enth lt nur die Fragen das erweiterte Buch mit berarbeiteten Fragen sowie Praxistipps und Interviews tr gt den Titel Live mischen Praxiswissen f r Tontechniker und Musiker mitp Anwend

  • Title: live mischen: 555 Fragen für Live-Tontechniker (und interessierte Musiker)
  • Author: Eike Hillenkötter
  • ISBN: 3732239330
  • Page: 308
  • Format:
  • Dieses Buch enth lt nur die 555 Fragen, das erweiterte Buch mit berarbeiteten Fragen sowie Praxistipps und Interviews tr gt den Titel Live mischen Praxiswissen f r Tontechniker und Musiker mitp Anwendungen mitp Professional Welche Fragen stellen sich Live Tontechniker Was macht ein Livemischer berhaupt Wie schafft man es, den K nstler optimal klingen zu lassen Worauf kommt es dabei an Wie mischt man einen guten Monitorsound Wie bereitet man sich bestm glich auf das Konzert vor Wie kommuniziert man mit K nstlern, Veranstaltern und anderen Beteiligten Wie geht man beim Soundcheck vor Wie richtet man das Mischpult und den FOH Platz ein Wie nutzt man Equalizer, Kompressoren, Noise Gates und Effektger te wie Reverb und Delay Dieser praxisorientierte Ratgeber hat eine ungew hnliche Herangehensweise Dieses Buch gibt keine Antworten Aber es wird Dir helfen, eigene Antworten zu finden Wer sich also als Musiker in die Situation eines Tontechnikers hineinversetzen will, um in der Zusammenarbeit mit ihm ein bestm gliches Ergebnis zu erzielen, dem seien dieses kleine Buch und seine vielen Fragen sehr empfohlen Gitarre Bass Ausgabe 11 2013 555 Fragen f r Live Tontechniker und interessierte Musiker, die Du als Checkliste begreifen kannst, um deinen Workflow als angehender oder fortgeschrittener Livemischer wasserdicht zu gestalten Eminent n tzliche Inhalte, aufbereitet in einem erfrischenden Format delamar Buchtipps Best of 2013

    • Best Read [Eike Hillenkötter] ☆ live mischen: 555 Fragen für Live-Tontechniker (und interessierte Musiker) || [Comics Book] PDF ✓
      308 Eike Hillenkötter
    • thumbnail Title: Best Read [Eike Hillenkötter] ☆ live mischen: 555 Fragen für Live-Tontechniker (und interessierte Musiker) || [Comics Book] PDF ✓
      Posted by:Eike Hillenkötter
      Published :2019-07-08T08:26:11+00:00

    About "Eike Hillenkötter"

      • Eike Hillenkötter

        Eike Hillenkötter Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the live mischen: 555 Fragen für Live-Tontechniker (und interessierte Musiker) book, this is one of the most wanted Eike Hillenkötter author readers around the world.


    493 Comments

    1. Ein etwas anderer, erfrischender Ansatz. Statt sich in ellenlangen Tipps zu ergehen, bringt diese Fragensammlung es auf den Punkt. Und man erwischt sich dabei, sich schon mal genau dieselbem Fragen gestellt zu haben, ohne sie zufriedenstellend beantwortet zu haben. Insofern eine gute, umfassende aber durch die Frage-Form sehr knapp gehaltene Checkliste. Wer damit nicht klar kommt, dem sei das Buch "Live mischen" desselben Autors empfohlen, worin er ausführlich die Anforderungen beschreibt, die [...]


    2. In diesem Büchlein finden sich NUR die Fragen. Die Antworten und die dazu gehörenden Begründungen sucht der angehende oder praktizierende Tontechniker vergebens, diese muss man sich selber überlegen. Und genau darin liegt der Nährwert dieses Büchleins, man muss seine eigene Vorgehensweisen überdenken. Bequemere Naturen, welche eine Art "Kochbuch" mit Anleitungen und Rezepten suchen, sind hier falsch.Die Fragen ergeben Stoff zum Nachdenken auf jedem erdenklichen Level, vom totalen Anfänge [...]


    3. Ich kann dieses Buch sowohl Anfängern als auch - oder erst recht - "alten Hasen" in der Live Tontechnik empfehlen. Anfängern zeigt es die Fragen auf die sie sich stellen und erarbeiten sollten, erfahrenen Tontechnikern kann es längst vergessenes oder verdrängtes wieder vorlegen und so zu neuen Ergebnissen bringen.


    4. ich muss Johannes recht gegen. je mehr Fragen desto mehr muss man sich in die Materie reinarbeiten. Und genau das ist es: TOLL!


    5. Den einen Stern gibt es deswegen, weil das ja vom Autor angekündigt wurde. Wer es nicht glaubt zahlt eben für eine Aufzählung von Nichts


    6. nicht mehr, aber auch nicht weniger, für Anfänger geeignet und echt empfehlenswert als Gedächtnisstütze,habe mir mehr darunter vorgestellt


    7. Ein Büchlein, das Fragen aufwirft. Sonst nichts!Dürfte eigentlich nur am 1. April angeboten werden.Fragen hat wohl jeder selbst genug.


    8. Naja wenn man sich ans Live Mischen gibt sollte man sich diese fragen schon selber stellen können. Habe selber keine langjährige Erfahrung aber es wurde keine frage niedergeschrieben die man sich nicht selber stellt bzw. erarbeitet.


    Leave a Reply