Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?: Manifest zum Grundeinkommen

Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?: Manifest zum Grundeinkommen

Daniel Häni / Oct 13, 2019

Was w rdest du arbeiten wenn f r dein Einkommen gesorgt w re Manifest zum Grundeinkommen Das bedingungslose Grundeinkommen ist in aller Munde weil es die richtigen Fragen stellt Knnten wir unsere Talente nicht viel besser entfalten wenn unsere Existenz bedingungslos gesichert wre Wie wr

  • Title: Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?: Manifest zum Grundeinkommen
  • Author: Daniel Häni
  • ISBN: 3711001203
  • Page: 211
  • Format:
  • Das bedingungslose Grundeinkommen ist in aller Munde, weil es die richtigen Fragen stellt Knnten wir unsere Talente nicht viel besser entfalten, wenn unsere Existenz bedingungslos gesichert wre Wie wrde sich die Gesellschaft verndern, wenn jeder Einzelne finanziell unabhngiger wre Und nicht zuletzt Wie wollen wir im digitalen Zeitalter miteinander leben und arbeiten Ein Manifest, das anhand von 95 Thesen in die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens einfhrt mit zugespitzten Gedanken und berraschenden Geschichten Das bedingungslose Grundeinkommen ist die humanistische Antwort auf den technologischen Fortschritt.

    • ↠ Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?: Manifest zum Grundeinkommen || ✓ PDF Read by ↠ Daniel Häni
      211 Daniel Häni
    • thumbnail Title: ↠ Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?: Manifest zum Grundeinkommen || ✓ PDF Read by ↠ Daniel Häni
      Posted by:Daniel Häni
      Published :2019-07-24T23:57:28+00:00

    About "Daniel Häni"

      • Daniel Häni

        Daniel Häni Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?: Manifest zum Grundeinkommen book, this is one of the most wanted Daniel Häni author readers around the world.


    284 Comments

    1. Eine sehr gute und verständliche Zusammenfassung des Themas "bedingungsloses Grundeinkommen". Die Ängste davor sind so unbegründet, wie begründet. Unbegründet, weil das befürchtete achaos nicht eintreten wird. Begründet, weil ein tiefgreifendes Umdenken erforderlich ist, um damit umzugehen. Klar ist: Es wird kommen.


    2. kann das funktionieren ????Das Buch zeigt auf, was es mit der Thematik des bedingslosen Grundeinkommens auf sich hat. Was wäre, wenn wir nur arbeiten, weil es uns Spaß macht, nicht, weil wir arbeiten, um Geld zu verdienen? Könnten wir uns dann nicht viel besser entfalten und einbringen? Gute Frage . Dieser Frage wird im Büchlein nachgegangen. Die Art, wie die Autoren die Thematik aufbereitet haben, hat mir sehr gut gefallen, liest sich flüssig und informativ und nicht mit erhobenem Zeigefin [...]


    3. Der Sozialstaat war die Antwort auf die Industrialisierung und das Bedingungslose Grundeinkommen sei die Antwort auf die digitalisierte Welt, lese ich in diesem sehr guten, knappen Reader über 63 Seiten, der die wesentliche Facetten des BGE gut verdeutlicht und in 95 Thesen verdichtet. Weiter lesen wir: war bei Luther die Religion lebensprägend, so ist es heute die Arbeit.Beide Vergleiche sind schief. Der Sozialstaat ist keine Antwort, sondern eine der möglichen politischen Entwicklungen der [...]


    4. Ich schenke es meinem Bruder. Kann über den Inhalt nicht viel sagen, aber macht einen schönen Eindruck und ist sehr kompakt.


    5. Natürlich hört sich bedingungsloses Grundeinkommen erstmal ziemlich utopisch an, also Geld zu bekommen - ohne Gegenleistung. Aber würden die Menschen wirklich aufhören zu arbeiten, wenn ihre Existenz auch so gesichert ist? Die Autoren bezweifeln diese These und bringen dazu gute Argumente. Sie fuhren dazu z.B. an, dass Nichtstun anstrengender als Arbeit seien kann, weil es nicht in der Natur des Menschen ist, und dass neben dem Geld auch Faktoren wie Sinnhaftigkeit und Anerkennung als M [...]


    Leave a Reply