Konfliktregelung durch Europäisierung

Konfliktregelung durch Europäisierung

Ines Lietzke / Nov 20, 2019

Konfliktregelung durch Europ isierung Europ isierung f rdert die konstruktive Konfliktregelung so die Pr misse der vorliegenden Publikation Doch gilt dies auch f r Staaten an der Grenze zur EU W hrend in der Forschung bislang zumeist Mitg

  • Title: Konfliktregelung durch Europäisierung
  • Author: Ines Lietzke
  • ISBN: 3658109556
  • Page: 387
  • Format:
  • Europ isierung f rdert die konstruktive Konfliktregelung so die Pr misse der vorliegenden Publikation Doch gilt dies auch f r Staaten an der Grenze zur EU W hrend in der Forschung bislang zumeist Mitgliedsstaaten im Fokus stehen, wendet sich die Autorin hier der EU Peripherie zu und analysiert den Statuskonflikt zwischen Kosovo und Serbien Dazu wird mit dem Hexagon der Europ ischen Konfliktregelungskultur ein innovatives, theoriegeleitetes Analyseschema vorgestellt, das von sechs Variablen ausgeht Kompromissorientierung, Zusammenarbeit der Konfliktparteien mit der EU sowie internationalen Akteuren, Anerkennung der Verhandlungspartner, Gewaltfreiheit und Wirtschaftsbeziehungen Das Buch gibt einen berblick ber die Konfliktgeschichte Kosovos, beginnend am Anfang des 20 Jahrhunderts, bevor die Verhandlungen um den zuk nftigen Status Kosovos anhand des Hexagons untersucht werden.

    • Free Download [Chick Lit Book] Ù Konfliktregelung durch Europäisierung - by Ines Lietzke ↠
      387 Ines Lietzke
    • thumbnail Title: Free Download [Chick Lit Book] Ù Konfliktregelung durch Europäisierung - by Ines Lietzke ↠
      Posted by:Ines Lietzke
      Published :2019-08-14T04:45:10+00:00

    About "Ines Lietzke"

      • Ines Lietzke

        Ines Lietzke Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Konfliktregelung durch Europäisierung book, this is one of the most wanted Ines Lietzke author readers around the world.


    555 Comments

    1. Gutes Wer, auch wenn einige Quellen die dort angegeben werden nicht unbedingt einen objektiven und seriösen Blick auf die Dinge richten. Dennoch ist das Buch ganz gut!


    Leave a Reply