Wir sehen uns in der Hölle: Noch mehr wahre Geschichten von einem deutschen Hells Angel

Wir sehen uns in der Hölle: Noch mehr wahre Geschichten von einem deutschen Hells Angel

Bad Boy Uli (Ulrich Detrois) / Oct 23, 2019

Wir sehen uns in der H lle Noch mehr wahre Geschichten von einem deutschen Hells Angel Er war ein f hrendes Mitglied der gef hrlichsten Rockerbande der Welt Jetzt packt er aus Bad Boy Uli verr t die gro en Gesch ftsmodelle der Hells Angels Schutzgelderpressung Drogenhandel Prostitutio

  • Title: Wir sehen uns in der Hölle: Noch mehr wahre Geschichten von einem deutschen Hells Angel
  • Author: Bad Boy Uli (Ulrich Detrois)
  • ISBN: 3548375162
  • Page: 445
  • Format:
  • Er war ein f hrendes Mitglied der gef hrlichsten Rockerbande der Welt Jetzt packt er aus Bad Boy Uli verr t die gro en Gesch ftsmodelle der Hells Angels Schutzgelderpressung, Drogenhandel, Prostitution Und er r umt auf mit dem Mythos des friedlichen Easy Rider Gewalt ist f r viele Hells Angels immer die beste L sung W hrend seiner Zeit bei den Engeln hat Bad Boy Uli viel erlebt und berlebt Er wird immer noch von seinen ehemaligen Br dern gejagt.

    • ☆ Wir sehen uns in der Hölle: Noch mehr wahre Geschichten von einem deutschen Hells Angel || ✓ PDF Read by ✓ Bad Boy Uli (Ulrich Detrois)
      445 Bad Boy Uli (Ulrich Detrois)
    • thumbnail Title: ☆ Wir sehen uns in der Hölle: Noch mehr wahre Geschichten von einem deutschen Hells Angel || ✓ PDF Read by ✓ Bad Boy Uli (Ulrich Detrois)
      Posted by:Bad Boy Uli (Ulrich Detrois)
      Published :2019-07-22T22:38:30+00:00

    About "Bad Boy Uli (Ulrich Detrois)"

      • Bad Boy Uli (Ulrich Detrois)

        Bad Boy Uli (Ulrich Detrois) Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Wir sehen uns in der Hölle: Noch mehr wahre Geschichten von einem deutschen Hells Angel book, this is one of the most wanted Bad Boy Uli (Ulrich Detrois) author readers around the world.


    788 Comments

    1. Das Buch ist kurzweilig zu lesen, auch als "Gute-Nacht-Lektüre", nicht zuletzt wegen der kurzen Kapitel und flockig-leichten Formulierungen, zuweilen wie der Schnabel gewachsen ist (z.B. " erst mal eine drehen ", da muss man schon wissen was gemeint ist. Er macht sich lustig über sich selbst, wie er nur 10 km mit dem Moped geschafft hat und völlig entnervt wieder nach Hause gefahren ist, weil er sich "zweimal auf die Fresse" gelegt hat mit seinem Moped. Wer gibt so etwas schon gern freiwillig [...]


    2. Unterhaltsam zu lesen trotz einiger Passagen, die Szenekenner einfach mit einem Lächeln als "Schwachsinn" und "nettes Märchen" abtun werden (wahrscheinlich sogar auch der eine oder andere Leser der einfach nur logisch denkt).Somit drei Sterne weil unterhaltsam aber nur drei Sterne weil zuviel wohl erfundenes dabei.


    3. Das erste Buch war ja noch ziemlich okay, das zweite scheint aber sehr halbherzig geschrieben zu sein und man könnte denken dass es nur darum geht ein paar Euro damit zu verdienen. Keine kaufempfehlung.


    4. Ich muß sagen, der erste Teil war besser - hier im zweiten Teil wird zwar sehr viel und auch witzig über das Leben von Uli im HAMC erzählt - aber es ist mehr eine Sammlung von Kurzgeschichten über Erlebnisse Ulis bei den Engeln - die Zeit nach seinem "Rauswurf" und wie sich sein Leben nun gestaltet und ob es Übergriffe gab wird eher beiläufig behandelt - trotzdem aber noch 3 von 5 Sternen da es sich schön lesen läßt und auch recht witzig die Vorkommnisse zwischen Uli und seinen damalige [...]


    5. Bad Boy Uli erzählt in seinem zweiten Buch noch mehr von seinem früheren Rocker-Leben. Für Außenstehende erscheinen die Stories recht realistisch, obwohl davon sicher auch manches übertrieben oder vereinfacht erzählt wurde. In seiner typisch flotten, humorvollen Sprache geizt er nicht mit Superlativen und Selbstbeweihräucherungen, teils mit humorvoller Note. Ob der Humor bewusst oder unfreiwillig entstanden ist, erschließt sich mir nicht. Ein lesenswertes Rocker-Buch ist es auf jeden Fal [...]


    6. Der erste Teil von ihm hat mir besser gefallenich habe es in 2 Tagen durch gehabt, weil es so dermaßend geil war.Dieses hier hatte ich mir ähnlich erhofft, naja, so lala ist jetzt kein Schlechtes Buch im Gegenteil, aber wer das erste gelesen hat versteht meine Frustration.


    7. Ist leider nicht so toll wie der erste Teil. Aber trotzdem habe ich es zu Ende gelesen. Man ist wieder etwas schlauer. Erschreckend, was so in der Szene passiert.


    8. Bad Boy Uli übertreibt es gern, dennoch ein interessantes Buch über ein Rockerleben ala Vorurteile.Aber eine riesen Glaubwürdigkeit schenke ich der Geschichte nicht, aber sollten ca. "nur" 50% der Erzählungen stimmen -> Krass!


    Leave a Reply