Römische Kaisertabelle: Grundzüge einer römischen Kaiserchronologie

Römische Kaisertabelle: Grundzüge einer römischen Kaiserchronologie

Dietmar Kienast / Oct 23, 2019

R mische Kaisertabelle Grundz ge einer r mischen Kaiserchronologie Die R mische Kaisertabelle von Dietmar Kienast ist seit vielen Jahren ein bew hrtes Standardwerk zur Geschichte der r mischen Kaiserzeit Sie bietet einen fundierten berblick ber das chronologische Gru

  • Title: Römische Kaisertabelle: Grundzüge einer römischen Kaiserchronologie
  • Author: Dietmar Kienast
  • ISBN: 3534246721
  • Page: 160
  • Format:
  • Die R mische Kaisertabelle von Dietmar Kienast ist seit vielen Jahren ein bew hrtes Standardwerk zur Geschichte der r mischen Kaiserzeit Sie bietet einen fundierten berblick ber das chronologische Grundger st aller Kaiser von Augustus bis zu Theodosius dem Gro en In knapper Form werden Lebens und Regierungsdaten vorgestellt Laufbahn, mter und Titel werden ebenso detailliert aufgef hrt wie Einzeldaten zu bestimmten Ereignissen Zu jedem Kaiser werden die vorhandenen Quellen sowie die wichtigste Sekund rliteratur angegeben Stammtafeln sowie ein umfangreiches Namensregister runden den Band ab.

    Robert L Mowery, Paul and Caristanius at Pisidian Vol Robert L Mowery, Paul and Caristanius at Pisidian Antioch , Vol A recently published Latin inscription from Pisidian Antioch refers to four benefactions that a prominent citizen named Caristanius had provided to fulfill a vow on behalf of the emperor Claudius. Stephan Witetschek, Artemis and Asiarchs Some Remarks on Luke s account about Paul s stay in Ephesos Acts is well known for its strong local colour, two elements of which are studied in this contribution the asiarchs , and the title newko roj temple warden for Ephesos , The appearance of asiarchs in Acts questions the view that the asiarchs were the highpriests of the provincial imperial cult. Rmische Kaisertabelle Dietmar Kienast Jun , Die Rmische Kaisertabelle von Dietmar Kienast ist seit vielen Jahren ein bewhrtes Standardwerk zur Geschichte der rmischen Kaiserzeit Sie bietet einen fundierten berblick ber das chronologische Grundgerst aller Kaiser von Augustus bis zu Theodosius dem Groen. Das Sch ne Irre Judenm dchen, German, Filmkritiken Rmische jurisprudenz konkrete rechtsgeschft Realmonte le ls aura port caution Das schne irre Judenmdchen, German, doit appliquer en redelijkheid zur straffeiheit fhren Das bgbsachenrecht in deutschland bernommenen geschfts in Das schne irre Judenmdchen, German, bestimmten zeitraums verbindlich. Presbeia Griechisches Gesandtschaftswesen by Kienast Presbeia Griechisches Gesandtschaftswesen by Kienast, Dietmar Book Description Mnchen, Druckenmller . Br Ecken etwas bestoen Sonderdruck aus Pauly Die Kunst der Antike Meisterwerke der Mnchner Note Citations are based on reference standards However, formatting rules can vary widely between applications and fields of interest or study The specific requirements or preferences of your reviewing publisher, classroom teacher, institution or organization should be applied. Message Boards ancestry Da in St.Idesbaldes auf einem, durch rmische berlieferung gesicherterten Erkenntnisstand, eine sehr gro e Kirchenanlage auf einem heidnischen Kultplatz errichtet wurde und dieses auf plattem Land inmitten der schon damals vorhandenen Dnen geschah, glaube ich nun, da sich der gleiche Kultplatz auf dem Breskens Sand befand helda.helsinki UNTERSUCHUNGEN ZUR FACHSPRACHE DER KOLOGIE UND DES UMWELTSCHUTZES IM DEUTSCHEN UND FINNISCHEN FINNISCHE BEITR GE ZUR GERMANISTIK Herausgegeben von Irma Hyvrinen und Jarmo Korhonen Band Annikki Liimatainen UNTERSUCHUNGEN ZUR FACHSPRACHE DER KOLOGIE UND DES UMWELTSCHUTZES IM DEUTSCHEN UND Liste der rmischen Kaiser der Antike Die Liste der rmischen Kaiser der Antike enthlt alle Kaiser des Rmischen Reiches von Augustus, der v Chr den Prinzipat begrndete, bis Herakleios, dessen Herrschaftszeit ab gemeinsam mit Konstantin III die spteste fr das Ende der Antike in Betracht kommende Epochengrenze ist Manche Forscher setzen frhere Endpunkte fr die antike Kaiserzeit, etwa nach

    • ✓ Römische Kaisertabelle: Grundzüge einer römischen Kaiserchronologie || ò PDF Read by ò Dietmar Kienast
      160 Dietmar Kienast
    • thumbnail Title: ✓ Römische Kaisertabelle: Grundzüge einer römischen Kaiserchronologie || ò PDF Read by ò Dietmar Kienast
      Posted by:Dietmar Kienast
      Published :2019-07-21T03:59:24+00:00

    About "Dietmar Kienast"

      • Dietmar Kienast

        Dietmar Kienast Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Römische Kaisertabelle: Grundzüge einer römischen Kaiserchronologie book, this is one of the most wanted Dietmar Kienast author readers around the world.


    119 Comments

    1. Wer sich wissenschaftlich mit der römischen Kaiserzeit beschäftigt, braucht ganz einfach "den Kienast".Das 1996 in zweiter, verbesserter Auflage erschienene Standardwerk ist fast immer äußerst zuverlässig;ganz selten sind Unklarheiten festzustellen.


    2. Dieses Buch, ist fast ein "must have" für alle, die sich mit römischer Zeitgeschichte auseinander setzen. Es enthällt alle wichtigen Kaiser des römischen Imperium und deren Regierungszeiten. Für Geschichte-Studierende zu empfehlen, da es sich als guter Wegweiser für Lateinische Epigraphien zeigt.


    3. Für alle welche die Periode der römischen Kaiserzeit etwas vertiefen möchten ist dieses Buch absolut empfehlenswert. Sämtliche Kaiser, sowie Usurpatoren sind chronologisch erfasst und erlauben ein schnelles Nachschlagen. In akribischer Arbeit sind hier alle Daten (falls sie noch historisch erfassbar waren) notiert.


    4. Das vorliegende Werk ist eigentlich "nur" eine Liste von Regierungsdaten der Kaiser Augustus bis Konstantin, allerdings nicht eine Liste großer politischer Ereignisse sondern von Lebensdaten und vor allem einer akribischen Sammlung davon, wann ein Kaiser welchen Titel angenommen hat. Dietmar Kienast hat diese Daten in einer herkulischen Arbeit aus weit verstreuten Quellen zusammengetragen und damit ein mittlerweile unentbehrliches Arbeitsinstrumentarium zur historischen Forschung geschaffen.Und [...]


    Leave a Reply