Markenmanagement: Der Brand Management Navigator - Markenführung im Kommunikationszeitalter (German Edition)

Markenmanagement: Der Brand Management Navigator - Markenführung im Kommunikationszeitalter (German Edition)

Jörg Tropp / Nov 20, 2019

Markenmanagement Der Brand Management Navigator Markenf hrung im Kommunikationszeitalter German Edition Wie kann eine zeitgem e Konzeption der Marke und ihres Managements aussehen die einen Erkl rungsansatz und einen Handlungsrahmen f r den Umgang mit den aktuellen Problemen Herausforderungen und Entw

  • Title: Markenmanagement: Der Brand Management Navigator - Markenführung im Kommunikationszeitalter (German Edition)
  • Author: Jörg Tropp
  • ISBN: 3531142372
  • Page: 171
  • Format:
  • Wie kann eine zeitgem e Konzeption der Marke und ihres Managements aussehen, die einen Erkl rungsansatz und einen Handlungsrahmen f r den Umgang mit den aktuellen Problemen, Herausforderungen und Entwicklungen im Markenmanagement bietet

    • Best Read [Jörg Tropp] ↠ Markenmanagement: Der Brand Management Navigator - Markenführung im Kommunikationszeitalter (German Edition) || [Thriller Book] PDF À
      171 Jörg Tropp
    • thumbnail Title: Best Read [Jörg Tropp] ↠ Markenmanagement: Der Brand Management Navigator - Markenführung im Kommunikationszeitalter (German Edition) || [Thriller Book] PDF À
      Posted by:Jörg Tropp
      Published :2019-08-23T11:40:59+00:00

    About "Jörg Tropp"

      • Jörg Tropp

        Jörg Tropp Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Markenmanagement: Der Brand Management Navigator - Markenführung im Kommunikationszeitalter (German Edition) book, this is one of the most wanted Jörg Tropp author readers around the world.


    977 Comments

    1. Eine zeitgemäße Konzeption für das Markenmanagement von jemanden, der sowohl modernen Theorien kundig ist als auch über praktische Erfahrungen zum Thema Marke verfügt. Angemessene Einführung in die theoretische Basis (im Bedarfsfall) und glasklare Gegenüberstellung zum mechanistischen Ansatzt. Sehr fruchtbringend ist die Verknüpfung mit dem systemischen Management und den Anregungen zur Gestaltung von Sinnangeboten in Anlehnung an Mikunda.Dem Titel ist es geschuldet, dass ich es erst 200 [...]


    2. Pflichtlektüre für modernes MarkenmanagementIn dem Buch wird mit vielen gängigen und veralteten Annahmen zum Mangement von Marken aufgeräumt. Stattdessen werden logisch überzeugend neue Sichtweisen und Grundannahmen entwickelt. Vor allem werden Marken und Menschen verknüpft. Und zwar werden nicht nur die Konsumenten im Markt berücksichtigt, wie das die Psychologie ja schon seit eh und je handhabt, sondern auch die Mitarbeiter in den Unternehmen, die mit dem Management von Marken tagein ta [...]


    3. Der Autor hat vollkommen recht: Wie kann es sein, dass trotz der Vielzahl an Rezepten und Formeln zur Markenführung á la McKinsey & Co. die meisten Markenneueinführungen heute floppen? Der Gedanke, dass die Entwicklung von Marken zuverlässig geplant werden kann und Marken wie Maschinen gesteuert werden können, hat sich tatsächlich überlebt. Absolut schlüssig wird dies in dem Buch aufgezeigt. Darüber hinaus werden Lösungen entwickelt, wie das Markenmanagement in den Unternehmen mit der [...]


    Leave a Reply