Das Spiel ist aus

Das Spiel ist aus

Jean-Paul Sartre / Sep 19, 2019

Das Spiel ist aus Pierre der Revolution r und Eve eine Dame der Gesellschaft sterben zu gleicher Stunde durch Gewalt begegnen sich in einer Welt der Schatten und verlieben sich leidenschaftlich ineinander Ich g be

  • Title: Das Spiel ist aus
  • Author: Jean-Paul Sartre
  • ISBN: 3499100592
  • Page: 489
  • Format:
  • Pierre, der Revolution r, und Eve, eine Dame der Gesellschaft, sterben zu gleicher Stunde durch Gewalt, begegnen sich in einer Welt der Schatten und verlieben sich leidenschaftlich ineinander Ich g be meine Seele, wenn ich deinetwillen noch einmal leben d rfte Der Wunsch wird Realit t und die Uhr des Schicksals zur ckgedreht Aber die Vergangenheit stellt ihre Forderungen

    • [PDF] ✓ Free Download ↠ Das Spiel ist aus : by Jean-Paul Sartre ð
      489 Jean-Paul Sartre
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Free Download ↠ Das Spiel ist aus : by Jean-Paul Sartre ð
      Posted by:Jean-Paul Sartre
      Published :2019-02-04T18:55:46+00:00

    About "Jean-Paul Sartre"

      • Jean-Paul Sartre

        Jean-Paul Sartre Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Das Spiel ist aus book, this is one of the most wanted Jean-Paul Sartre author readers around the world.


    913 Comments

    1. Ein unglaublich tolles und schnell zu lesendes Buch. Es regt die Fantasie an und greift die Frage nach dem Leben nach dem Tod auf. Es ist eines meiner Lieblingsbücher seit Jahren!Mehr muss ich nicht schreiben, denn meine Vorgänger haben bereits alles Wissenswerte berichtet. Top!


    2. aber nicht zu leichte Kost von Sartre, die sich für diejenigen, die sich so langsam an seine Werke heran trauen wollen sehr gut eignet. Die Liebesgeschichte regt sehr zum nachdenken an und ist auch aktuell immer noch gut lesbar.


    3. die geschichte hatte mich von anfang an gefesselt. das beste buch von jean paul sartre. das ende macht nachdenklich, dennoch nicht zu erwarten.


    4. Sehr gut, Schnelle lieferung alles wie erwartet. Spannendes Buch obwohl es nicht aus der Neusten Zeit stammt. Wir lesen es in der Schule


    5. Ich bin begeistert: Sartre, um den ich bislang aus welchen Gründen auch immer einen großen Bogen gemacht habe, erzählt in einer beeindruckend klaren, schlichten und schnörkellosen Sprache eine kleine Geschichte von der großen Unmöglichkeit der Liebe im Leben. Diese nahezu bestürzend zeitlose Geschichte hallt nach, zwingt zum Weiterdenken auch und gerade über eigene Entscheidungen, verpasste Chancen, ungenutzte Möglichkeiten. Das ist es, was wirklich gute Literatur leisten sollte. Nach m [...]


    6. Können sich zwei Menschen deren Herkunft nicht unterschiedlicher sein kann ineinander verlieben? Hat diese Liebe eine Chance wenn alle Umstände zeigen, dass eben jene zwei Personen aus ihrem Umfeld nicht einfach heraustreten und ihr Leben neu beginnen können. Pierre und Eve mussten beide sterben, doch nach ihrem Tod fanden sie die Liebe zueinander und bekamen die Chance diese Liebe in der Welt der Lebenden zu beweisen. Doch kaum in der Welt der Lebenden angekommen, offenbarte sich für beide [...]


    7. Die Hauptaussage des Romanes ist eindeutig und durch den Autor im Anhang noch einmal ausdrücklich erklärt. Das Buch hat eine wunderschöne Geschichte, die uns lehrt, dass der Mensch durch Existentialismus weiterleben kann. Das Ende hat kein typisches und langweiliges "Happy End", wie man sie normalerweise kennt, sondern etwas besseres! Der Autor selbst agiert als 3.Person-Erzähler und verfolgt 2 Protargonisten, auf die ich nicht näher eingehen möchte, um den Lesern den Spaß nicht zu verder [...]



    Leave a Reply