Gotteswahl

Gotteswahl

Jean-Marie Lustiger / Oct 22, 2019

Gotteswahl erschien in Paris das Buch Le Choix des Dieu Darin stellte sich der Kardinalerzbischof den Fragen zweier kritischer Zeitgenossen von hohem intellektuellem Rang Ein zweifelnder Jude und ein bekenn

  • Title: Gotteswahl
  • Author: Jean-Marie Lustiger
  • ISBN: 3492034365
  • Page: 106
  • Format:
  • 1987 erschien in Paris das Buch Le Choix des Dieu Darin stellte sich der Kardinalerzbischof den Fragen zweier kritischer Zeitgenossen von hohem intellektuellem Rang Ein zweifelnder Jude und ein bekennender Atheist riefen Jean Marie Lustiger in den Zeugenstand 1926 in Paris als Sohn polnischer Juden geboren Mit zehn Jahren liest er die Bibel und verbringt Aufenthalte in Deutschland Er wird Christ und lt sich taufen Zum Kriegsende studiert er an der Sorbonne, entdeckt die Welt der Knste und tritt 1944 ins Priesterseminar ein 1950 leistet er seinen Wehrdienst in Deutschland, wird Offizier der franzsischen Besatzungstruppe in Berlin 1954 1969 ist er Studentenpfarrer an der Sorbonne, dann Gemeindepfarrer in Paris.Bis dahin begleiten rckblickend die Interviewer Lustiger und nehmen sich immer wieder Zeit fr ausfhrliche und harte Diskussionen ber Judentum und Antisemitismus, ber Glaube und Wissenschaft, Kirche und Gesellschaft.

    • ☆ Gotteswahl || ☆ PDF Read by ✓ Jean-Marie Lustiger
      106 Jean-Marie Lustiger
    • thumbnail Title: ☆ Gotteswahl || ☆ PDF Read by ✓ Jean-Marie Lustiger
      Posted by:Jean-Marie Lustiger
      Published :2019-07-01T00:03:51+00:00

    About "Jean-Marie Lustiger"

      • Jean-Marie Lustiger

        Jean-Marie Lustiger Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Gotteswahl book, this is one of the most wanted Jean-Marie Lustiger author readers around the world.


    702 Comments

    1. Ein hoch interessantes Buch mit erstaunlichen Aussagen bzw Erklärungen. Es iIst kein Roman, den man einfach so liesti diesem Buch liest Manien Etappen, die man erst verarbeiten muß bevor man weiterlesen kann


    2. Eines der interessantesten Bücher, das nicht nur das spannende Leben Jean-Marie Lustigers lebendig werden lässt, sondern viele grundsätzliche Einsichten dieses großen Theologen ermöglicht.


    Leave a Reply