Wissensmanagement: Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung

Wissensmanagement: Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung

Franz Lehner / Nov 13, 2019

Wissensmanagement Grundlagen Methoden und technische Unterst tzung Aktueller und umfassender berblick ber das Thema Wissensmanagement Mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis Mit einer Reihe von umfangreichen Fallbeispielen Im Internet Weiterf hrende Informationen

  • Title: Wissensmanagement: Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung
  • Author: Franz Lehner
  • ISBN: 3446425632
  • Page: 401
  • Format:
  • Aktueller und umfassender berblick ber das Thema Wissensmanagement Mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis Mit einer Reihe von umfangreichen Fallbeispielen Im Internet Weiterf hrende Informationen, Links zu Werkzeugen und Produkten, Hinweise zu Aus und Weiterbildungsm glichkeiten Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens sagte Einstein Der Unternehmenserfolg auch Dies gilt heute wohl mehr denn je Deshalb ist Wissensmanagement ein zentrales Thema f r Organisationen Sie m ssen lernen, ihren Wissensfluss zu verwalten und zu optimieren.Dieses Buch vermittelt Ihnen einen systematischen und fundierten berblick ber die Konzepte, Methoden und technischen Hilfsmittel des Wissensmanagements Anhand zahlreicher Beispiele zeigt Ihnen der Autor den Einsatz in der Praxis Das Buch vermittelt Studenten der Wirtschaftsinformatik, der Betriebswirtschaftslehre und der Informatik die Grundlagen des Wissensmanagements, die sie f r ihr Studium ben tigen.Die vierte Auflage wurde durchgehend aktualisiert Zus tzliche Fallbeispiele veranschaulichen die konkrete Umsetzung.Aus dem Inhalt Die Herausforderung Wandel und Bew ltigung von Wandel in Unternehmen Grundlagen des Wissensmanagements Referenzdisziplinen des Wissensmanagements Methodische und softwaretechnische Unterst tzung des Wissensmanagements Wissensmanagement in der PraxisSystemvoraussetzungen f r E Book inside Internet Verbindung und E Book Reader Adobe Digital Editions

    • [PDF] Download ✓ Wissensmanagement: Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung | by ↠ Franz Lehner
      401 Franz Lehner
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Wissensmanagement: Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung | by ↠ Franz Lehner
      Posted by:Franz Lehner
      Published :2019-08-15T15:30:25+00:00

    About "Franz Lehner"

      • Franz Lehner

        Franz Lehner Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Wissensmanagement: Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung book, this is one of the most wanted Franz Lehner author readers around the world.


    996 Comments

    1. Ich habe diese Literatur für die Universität verwenden. In den Modulen "Informationsmanagement" und "Unternehmenskommunikation" konnte ich sie sehr sinnvoll einsetzen, um meine Hausarbeiten mit neueren Erkenntnissen zu nähren. Schauen Sie sich die Kapitel rund um die Bewertungsmethoden zum Wissensmanegements an, alternative Informationen zu diesem Thema finden Sie nur in ausländischer Literatur. Also eine klare Pionierarbeit vom Herrn Lehner. Verpackung und Versand, wie gewohnt, 1A!


    2. Alles in allem sicherlich kein schlechtes Grundlagenwerk - wahrscheinlich sogar ein sehr gutes! Dennoch haben mir in diesem Buch die praktischen Ansätze gefehlt. Ich fasse es mal so zusammen: Sehr gut für den Theoretiker, der sich die Grundlagen und die wissenschaftlichen Ansätze in dem Bereich aneignen möchte. Nur bedingt brauchbar - wenn überhaupt - für den Pragmatiker, der nach Ansätzen für tägliche Arbeit im Bereich WM sucht.


    3. .n sollte sich bewusst sein, dass das Buch sehr theoretisch verfasst ist. Die Thematik wird in fundierter Weise in Kontext zu anderen Wissenschaften wie Psychologie, Informatik und Orgnaisationswisenschaften etc. gesetzt und somit taugt das Buch vortrefflich als theoretisches NachschlagewerkFür praktisches Arbeiten allerdings nur sehr bedingt brauchbar, wer hierzu - wie ich - neue Impulse sucht der wird enttäuscht werden.Vier Sterne gebe ich trotzdem, weil das Buch wie gesagt auf wissenschaftl [...]


    Leave a Reply