Geschichte Böhmens: Von der slavischen Landnahme bis zur Gegenwart (Beck's Historische Bibliothek)

Geschichte Böhmens: Von der slavischen Landnahme bis zur Gegenwart (Beck's Historische Bibliothek)

Jörg K. Hoensch / Oct 15, 2019

Geschichte B hmens Von der slavischen Landnahme bis zur Gegenwart Beck s Historische Bibliothek Wer ber Bhmen gebietet ist Herr ber Europa sagt ein sptmittelalterliches Sprichwort Kaiser Karl IV leitete von Prag aus grundlegende Reichsreformen ein und grndete dort die erste deutsche Unive

  • Title: Geschichte Böhmens: Von der slavischen Landnahme bis zur Gegenwart (Beck's Historische Bibliothek)
  • Author: Jörg K. Hoensch
  • ISBN: 3406650155
  • Page: 485
  • Format:
  • Wer ber Bhmen gebietet, ist Herr ber Europa, sagt ein sptmittelalterliches Sprichwort Kaiser Karl IV leitete von Prag aus grundlegende Reichsreformen ein und grndete dort 1348 die erste deutsche Universitt gut 200 Jahre spter wurde Bhmen unter Kaiser Rudolf II erneut zum politischen und kulturellen Zentrum des Heiligen Rmischen Reiches und der Habsburgermonarchie Bhmen war ber Jahrhundete hinweg integraler Bestandteil dieses Reiches und konnte seine Mittlerstellung zwischen Ost und West bis ins 20 Jahrhundert aufrechterhalten, wozu seine geographische Lage im Herzen Europas wesentlich beitrug Mit diesem Buch wird erstmals eine an den jngsten Forschungsergebnissen ausgerichtete bersichtliche Gesamtdarstellung von den historischen Anfngen der Lnder der bhmischen Krone Bhmen, Mhren und zeitweilig auch Schlesien sowie die beiden Lausitzen vorgelegt Ausgehend von den vor und frhgeschichtlichen Wurzeln erfhrt die um 800 vollzogene Einbeziehung Bhmens in den karolingischen Reichsverband eine ebenso fundierte Schilderung wie die Gromachtpolitik Knig Premysl Otokars II im Hochmittelalter oder die Hussitenkriege und die religisen Strmungen an der Schwelle zur Neuzeit Der Kampf zwischen Stnden und der Habsburgermonarchie, der Ausbruch und Verlauf des Dreiigjhrigen Krieges, die Bltezeit der Baukunst im Barock, die Rolle Bhmens fr den Ausbau des Kaisertums sterreichs, der Aufstieg der Metropole Prag als geistiges Zentrum werden lebendig beschrieben Einen besonderen Stellenwert rumt der Autor dem engen rumlichen und politischen Zusammenleben von Tschechen und Deutschen seit dem Mittelalter ein, das erst durch die von Hitler betriebene Zerschlagung der CSR und der 1945 folgenden Zwangsumsiedlung der Sudetendeutschen beendet wurde In einem kompakten Ausblick skizziert der Verfasser souvern, sachlich und politisch unvoreingenommen die Entwicklungslinien von der Grndung der Tschechoslowakischen Republik 1918 ber die Protektoratszeit, die vierzigjhrige kommunistische Herrschaft, die Samtene Revolution von 1989 und die Trennung der beiden Republiken bis zur Gegenwart.

    Schloss Starhemberg Eferding Freiherrn, Grafen und Frsten Zur Geschichte der Familie Starhemberg Von den Apostelgeschlechtern, also jenen Familien, die schon zur Zeit der Babenberger in sterreich eine gewisse Rolle spielten, haben sich bis heute nur drei erhalten die Liechtensteiner, die Abensperg Traun und eben die Starhemberger.

    • Best Read [Jörg K. Hoensch] Ô Geschichte Böhmens: Von der slavischen Landnahme bis zur Gegenwart (Beck's Historische Bibliothek) || [Romance Book] PDF ✓
      485 Jörg K. Hoensch
    • thumbnail Title: Best Read [Jörg K. Hoensch] Ô Geschichte Böhmens: Von der slavischen Landnahme bis zur Gegenwart (Beck's Historische Bibliothek) || [Romance Book] PDF ✓
      Posted by:Jörg K. Hoensch
      Published :2018-09-09T12:45:23+00:00

    About "Jörg K. Hoensch"

      • Jörg K. Hoensch

        Jörg K. Hoensch Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Geschichte Böhmens: Von der slavischen Landnahme bis zur Gegenwart (Beck's Historische Bibliothek) book, this is one of the most wanted Jörg K. Hoensch author readers around the world.


    257 Comments

    1. Hoensch schildert die bewegte Geschichte Böhmens von den Anfängen bis in die Zeit nach dem Mauerfall. Dabei fällt auf dass das böhmische Territorium des öfteren von verschiedenen Kulturen, Religionen oder Nationalitäten berührt wurde. War man anfangs des Mittelalters unter karolingischem Einfluss, geriet man später unter Abhängigkeit Ostfrankens sowie dem Heiligen Deutschen Reich. Allerdings konnte Böhmen eine gewisse Selbständigkeit erhalten, repräsentiert durch den Herzog, welcher [...]


    2. Ein sehr gutes und gründliches Werk. Es ist jedoch schwierig sich sozusagen hineinzulesen. Ich denke ,vor allem, wenn bestimmtes historisches Fachwissen noch nicht vorhanden ist.


    3. Vorzügliche, detaillierte Darstellung der böhmischen und mährischen Geschichte zwischen Paläolithikum, keltischer und slawischer Besiedlung und der Staatsgründung im 9. Jahrhundert bis zur Tschechischen Republik. Leider verwendet der Autor einen gewöhnungsbedürftigen, unnötig komplexen Satzbau, der zuweilen das Lesen deutlich erschwert.


    4. Die Kultur Europas und seiner Völker wird zunehmend zu einem der wichtigsten Fragen und Themen des 21. Jahrhunderts. Es interessieren zunehmend weniger Interessen um Ideologien und Weltanschauung. Wichtiger wird, was die Herkunft, was die kulturellen Werte und Empfindungen sind. Die Jahrhunderte der Ideologien und vermeintlich positiven Utopien liegen hinter uns – gemeint das 19. und 20. Jahrhundert.Dieses Buch skizziert in äußerstem Detailreichtum die Geschichte eines Teiles der Geschichte [...]


    Leave a Reply