Stille Machtergreifung: Hofer, Strache und die Burschenschaften

Stille Machtergreifung: Hofer, Strache und die Burschenschaften

Hans-Henning Scharsach / Sep 23, 2019

Stille Machtergreifung Hofer Strache und die Burschenschaften Norbert Hofers Pr sidentschaftswahlkampf war ein Lehrst ck einer von Burschenschaften konzipierten populistischen Kampagne Mit eisernem L cheln t uschte er erfolgreich ber die von ihm vertretenen rech

  • Title: Stille Machtergreifung: Hofer, Strache und die Burschenschaften
  • Author: Hans-Henning Scharsach
  • ISBN: 3218010845
  • Page: 286
  • Format:
  • Norbert Hofers Pr sidentschaftswahlkampf war ein Lehrst ck einer von Burschenschaften konzipierten populistischen Kampagne.Mit eisernem L cheln t uschte er erfolgreich ber die von ihm vertretenen rechtsextremen Standpunkte hinweg Doch das ist nur die Speerspitze einer Entwicklung, die fast unbemerkt von der sterreichischen ffentlichkeit vor sich geht Ein kleiner, verschworener Kreis hat die FP in Besitz genommen, zentrale Funktionen in Bundespartei, Parlament und Landesverb nden sind fest in den H nden von Burschenschaftern.Hans Henning Scharsach untersucht die engen Verflechtungen Norbert Hofers, Heinz Christian Straches und ihrer Weggef hrten mit den Burschenschaften Seine akribische Recherche taucht tief in deren antisemitische und nationalsozialistisch gepr gte Geschichte ein Er analysiert ihr politisches Instrumentarium, das sich mit Hasskampagnen und systematischer Verbreitung von Unwahrheiten ber alle Regeln der Fairness hinwegsetzt Anhand belegbarer Zahlen, Daten und Fakten zeigt Scharsach auf, was sterreich droht, wenn deutschnationale, schlagende Burschenschafteran die Macht k men.

    Gtschober Hofers Pressesprecher Dahamist Stille Machtergreifung Sommer Hofers rechtsextreme Weggefhrten, Freunde und Mitarbeiter In die Schlagzeilen geriet Norbert Hofer whrend des Wahlkampfes um die Bundesprsidentenschaft, als Journalisten von profil und Falter in seinem Umfeld recherchierten und auf mehrere Rechtsausleger stieen. Einer seiner Mitarbeiter ist der Burschenschafter Herwig Gtschober BVT Beschwerde gegen Hausdurchsuchung Nachrichten Der Anwalt eines suspendierten Verfassungsschtzers kndigte am Samstag im Morgenjournal die Einbringung einer Beschwerde dagegen an Er hlt sowohl die Hausdurchsuchung als auch den Einreiseverbot fr Linzer Vizebrgermeister Nachrichten LINZ KIEW Der Linzer Vizebrgermeister Detlef Wimmer FP hat offenbar bereits seit Lngerem ein Einreiseverbot fr die Ukraine Das Einreiseverbot betrifft auch andere FP Politiker. Freiheitliche Partei sterreichs Inhaltliches Profil Das Parteiprogramm sterreich zuerst wurde am Juni in Graz vorgestellt Nachdem Ende der er Jahre in den von Ewald Stadler verfassten Grundstzen noch vom Bekenntnis zum wehrhaften Christentum die Rede war, ist in der neuen Fassung, die von Vizeparteichef Norbert Hofer erstellt wurde, vom Bekenntnis zu unserem Heimatland sterreich und sterreich Die meisten Whler haben keine Ahnung, wofr Hans Henning Scharsach, Experte fr Rechtsextremismus in Wien und Autor des Buches Stille Machtergreifung Hofer, Strache und die Burschenschaften, warnt vor Werner von Blomberg Biographie Person ZbE Werner Eduard Fritz von Blomberg wurde in Stargard Pommern am September geboren Er war das erste von vier Kindern des Oberstleutnants Emil Leopold von Blomberg und dessen Ehefrau Emma von Tschepe und Weidenbach. Adolf Hitler , den frie encyklopdi Alois Hitlers embede frte til, at familien flyttede flere gange, fra Braunau til Passau, Lambach og s til Leonding ved Linz.P de forskellige folkeskoler, som Adolf Hitler blev sendt til, var han overordnet set en god elev Han trivedes godt p benediktinernes klosterskole kl og talte ogs mange r senere varmt om tiden i klosterkirkens drengekor, om Paul Klee Im Jahr zog die Familie nach Bern, wo sie nach mehreren Wohnungswechseln ein eigenes Haus im Kirchenfeldquartier bezog Von bis besuchte Klee die Primarschule und erhielt mit sieben Jahren Geigenunterricht an der Stdtischen Musikschule.Das Geigenspiel beherrschte er bald so meisterhaft, dass er bereits als Elfjhriger als auerordentliches Mitglied bei der Bernischen Briefmarkendatenbank von sammler mit Ziffernausgabe Kontrollratsausgabe, kompl Satz Werte ,EUR ,EUR o ,EUR Ziffernausgabe Block, Briefmarkenausstellung Berlin, gezhnt Pfarre Pfaffsttten Pfarrausflug Mai Insgesamt Personen machten sich am Sonntagmorgen auf den Weg in den Seewinkel, um gemeinsam das burgenlndische Dorfmuseum in Mnchhof zu besuchen.

    • [PDF] Download Í Stille Machtergreifung: Hofer, Strache und die Burschenschaften | by ✓ Hans-Henning Scharsach
      286 Hans-Henning Scharsach
    • thumbnail Title: [PDF] Download Í Stille Machtergreifung: Hofer, Strache und die Burschenschaften | by ✓ Hans-Henning Scharsach
      Posted by:Hans-Henning Scharsach
      Published :2018-012-07T08:40:04+00:00

    About "Hans-Henning Scharsach"

      • Hans-Henning Scharsach

        Hans-Henning Scharsach Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Stille Machtergreifung: Hofer, Strache und die Burschenschaften book, this is one of the most wanted Hans-Henning Scharsach author readers around the world.


    446 Comments

    1. Beschreibt die Verflechtung der FPÖ mit den Burschenschaften bzw. mit Pegida und der Identitären Bewegung.Empfehlenswert für alle Interessenten des Rechtspopulismus.Alle Behauptungen werden mit Quellen belegt, das immense Ausmaß war sogar für mich überrasschend.


    2. teilweise etwas redundante informationen. aber um das gefährliche revisionistische potential der fpö einschätzen zu können, ist dieses buch hervorragend geeignet.


    3. Dieses Buch präsentiert nur Fakten und keine Meinungen. Es macht eines deutlich. Die Denkweise in der FPÖ folgt einer Linie der von Georg von Schönerer gegründeten antisemitischen und antidemokratischen Alldeutschen Bewegung. Fast alle akademischen Politiker in der FPÖ sind in Lebensbünden organisiert, die das Andenken auch an ihre schwerst-kriminellen Mitglieder hochhalten. Viele Verbindungsbrüder waren an den Untaten des Naziregimes aktiv beteiligt. Diese Buch bestätigt, dass die Angs [...]


    4. Es handelt sich hier um ein ausgesprochen fundiert recherchiertes Buch (mit vielen, vielen Fußnoten), das die Verstrickungen verschiedener FPÖ Politiker und Politikerinnen in deutschnationale, rechtsextreme und zT sogar neonazistische Kreise nachweist. Nebenbei legt der Autor auch dar, wie wenig der Terminus der "Rechtspopulisten" auf FPÖ Politiker und Politikerinnen zutrifft.Der einzige Drawback ist vielleicht, dass man die Conclusio auch auf einer halben Seite hätte zusammenfassen könne - [...]


    5. Dieses Buch gibt faktenreich und akribisch recherchierten u. dokumentierten Einblick in die Welt der Deutschnationalen Burschenschaften und deren parteipolitische überproportionale Präsenz. Dieses Buch zeigt, dass Demokratie, Menschenrechte, Verfassung, Rechtsstaatlichkeit und eine Politik des Miteinander kein Selbstverständnis ist und dass Aufklärung und Widerstand gegen Rechtsextreme Entwicklungen ein Gebot der Stunde ist.


    6. Der Autor Hans-Henning Scharsach ist wegen seiner FPÖ-kritischen Sachbücher bekannt.In diesem Buch widmet er sich nicht einer einzelnen Person wie bei „Strache – im braunen Sumpf“ sondern den Mitgliedern einer Einrichtung, die im Laufe der Geschichte eine Wandlung durchlaufen hat - nämlich den „Burschenschaften“.Ein kleiner historischer Diskurs:Diese Studentenverbindungen sind ursprünglich in Deutschlands, Österreichs und Schweizer Universitäten entstanden und der Zusammenschluss [...]


    7. Der Autor hat sich wirklich Mühe gegeben etliche Zeitungsartikel zu einem Gesamtbild zusammenzutragen. Den selbst auferlegten Anspruch zu einem wissenschaftlich nachvollziehbaren Werk zu gelangen schafft der Autor nicht. Einerseits sind Zitate meist unvollständig. Ein erstsemestriger Student hätte das wahrscheinlich besser gemacht. Andererseits ist die Auswahl seiner Quellen einseitig und tendenziös. Hauptsächlich ist das Buch eine Sammlung von schlechten Profil oder Standardartikeln. Wenn [...]


    Leave a Reply