Die Räuber: Reclam XL – Text und Kontext

Die Räuber: Reclam XL – Text und Kontext

Uwe Jansen / Aug 24, 2019

Die R uber Reclam XL Text und Kontext Klassikertexte mit Materialien im Anhang f r den Einsatz im Unterricht das zeichnet die Reihe Reclam XL Text und Kontext aus Die B nde haben ein gr eres Format als die Universal Bibliothek und damit m

  • Title: Die Räuber: Reclam XL – Text und Kontext
  • Author: Uwe Jansen
  • ISBN: 3150192285
  • Page: 353
  • Format:
  • Klassikertexte mit Materialien im Anhang f r den Einsatz im Unterricht das zeichnet die Reihe Reclam XL Text und Kontext aus Die B nde haben ein gr eres Format als die Universal Bibliothek und damit mehr Platz f r Randnotizen Auch inhaltlich bieten sie mehr Auf die sorgf ltig edierten Texte mit Erl uterungen einzelner Stellen folgt ein Anhang mit Text und Bilddokumenten zum literaturgeschichtlichen Hintergrund Die Herausgeber sind erfahrene Lehrerinnen und Lehrer, die die Materialien nach den neusten Erkenntnissen von Germanistik und Fachdidaktik erarbeitet haben Die B nde von Reclam XL sind im Textteil seiten und zeilenidentisch mit denen der Universal Bibliothek und daher parallel verwendbar.

    • ↠ Die Räuber: Reclam XL – Text und Kontext || ✓ PDF Download by ☆ Uwe Jansen
      353 Uwe Jansen
    • thumbnail Title: ↠ Die Räuber: Reclam XL – Text und Kontext || ✓ PDF Download by ☆ Uwe Jansen
      Posted by:Uwe Jansen
      Published :2018-010-05T08:11:21+00:00

    About "Uwe Jansen"

      • Uwe Jansen

        Uwe Jansen Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Räuber: Reclam XL – Text und Kontext book, this is one of the most wanted Uwe Jansen author readers around the world.


    980 Comments

    1. Ich habe das Buch im Unterricht gelesen und es ist wirklich nicht jedermanns Sache. Die Größe ist allerdings echt perfekt und praktisch ist, dass der Kontext für die Arbeit im Unterricht direkt dabei ist. Und 6€ sind auch Okay.


    2. Die 'Räuber' kann man heutzutage gar nicht mehr lesen:Zu verstiegen ist die Sprache, zu verschachtelt der Satzbau,zu versteift der Wortschatz. Man liest und begreift gar nichts.Aber das macht nichts. Man kann sich einlesen.Ich hab' mir gedacht, wozu mich auf Mallorca in den Sand legen,verpappt nur die Sonnencreme auf der Haut und kostet einen Haufen Geld:Machst lieber im Stieglerschen Sinn eine Zimmerreise, genauer eine Buchreise,(Reisender Stillstand: Eine kleine Geschichte des Reisens im und [...]


    Leave a Reply