Wandernde Pflanzen: Neophyten, die stillen Eroberer - Ethnobotanik, Heilkunde und Anwendungen

Wandernde Pflanzen: Neophyten, die stillen Eroberer - Ethnobotanik, Heilkunde und Anwendungen

Wolf-Dieter Storl / Jun 19, 2019

Wandernde Pflanzen Neophyten die stillen Eroberer Ethnobotanik Heilkunde und Anwendungen In seinem neuen Buch erkl rt uns Erfolgsautor Wolf Dieter Storl das Wesen und den Nutzen von Pflanzen die sich in den letzten Jahrzehnten neu bei uns angesiedelt haben den sogenannten Neophyten Wie s

  • Title: Wandernde Pflanzen: Neophyten, die stillen Eroberer - Ethnobotanik, Heilkunde und Anwendungen
  • Author: Wolf-Dieter Storl
  • ISBN: 3038006807
  • Page: 291
  • Format:
  • In seinem neuen Buch erkl rt uns Erfolgsautor Wolf Dieter Storl das Wesen und den Nutzen von Pflanzen, die sich in den letzten Jahrzehnten neu bei uns angesiedelt haben den sogenannten Neophyten Wie sie in ihren Ursprungsl ndern gesch tzt und wie sie dort verwendet werden, warum sie zu uns gekommen sind und welche Funktionen sie in ihrer neuen Heimat haben Die neuen Pflanzen, wie etwa der Riesenb renklau, die Kanadische Goldrute oder das Indische Springkraut, sind derzeit bei vielen Naturfreunden ein hei diskutiertes Thema Sie berwuchern weite Fl chen und verdr ngen die einheimische Vegetation Andere, wie die Ambrosia, gelten als gesundheitssch digend Wolf Dieter Storl hinterfragt diese Pauschalurteile und zeigt, dass die Neophyten eine Bereicherung unserer Flora sind sie sind Teil der allm hlichen Wiederbesiedlung unseres Erdteils, nachdem die Eiszeit die hiesige Vegetation praktisch ausgel scht hatte Das Buch untersucht aber nicht nur die biologischen, klimatischen und kologischen Bedingungen, unter denen die neuen Pflanzen gedeihen, sondern auch die ethnobotanischen und kulturellen Aspekte In den L ndern, aus denen sie stammen, gelten viele dieser Neophyten als wertvolle Nutz , Nahrungs und Heilpflanzen und manche sind sogar sakrale Pflanzen, die schamanisch oder im religi sen Kontext verwendet werden.

    • Free Read [Travel Book] ☆ Wandernde Pflanzen: Neophyten, die stillen Eroberer - Ethnobotanik, Heilkunde und Anwendungen - by Wolf-Dieter Storl ✓
      291 Wolf-Dieter Storl
    • thumbnail Title: Free Read [Travel Book] ☆ Wandernde Pflanzen: Neophyten, die stillen Eroberer - Ethnobotanik, Heilkunde und Anwendungen - by Wolf-Dieter Storl ✓
      Posted by:Wolf-Dieter Storl
      Published :2018-012-22T08:00:01+00:00

    About "Wolf-Dieter Storl"

      • Wolf-Dieter Storl

        Wolf-Dieter Storl Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Wandernde Pflanzen: Neophyten, die stillen Eroberer - Ethnobotanik, Heilkunde und Anwendungen book, this is one of the most wanted Wolf-Dieter Storl author readers around the world.


    778 Comments

    1. über Herrn Storls unglaubliches Wissen UND Gespür. Und seine Fähigkeit, über Pflanzen so spannend wie in einem Roman oder Krimi zu schreiben Habe erst die Hälfte gelesen, jetzt muss ich eine Pause machen und es verinnerlichen.


    2. Hier werden Pflanzen genau beschrieben, die mittlerweile regelrecht zur Plage geworden sind. Herr Storl geht sehr genau auf deren Umfeld ein, so daß das Buch hilfreiche Hinweise liefern kann, wie man u.a. diese Plagegeister wieder los werden kann, indem man den entsprechenden Nährboden wieder umkrempelt. Für viele Gärtner und vor allem Land- und Pferdewirte sicherlich eine sehr hilfreiche Lektüre!


    3. und es macht Spass, das Buch zu lesen.Auch die Sichtweise von Wolf-Dieter Storl ist interessant und bedenkenswert, bevor man Neophyten mit Bausch und Bogen verteufelt.Klare Kaufempfehlung!


    4. Der Stil des Autors muss einem liegen. Es eröffnet einmal eine neue Sichtweise auf die Thematik. Ist jedoch kein Fachbuch zum Thema.


    5. Es ist wohltuend mal nicht nur negative Meinungen zu eingewanderten Pflanzen zu hören. Sehr interessante Blickwinkel und enorm viele Informatinen.


    6. er versteht es wie kein anderer dem Menschen die Pflanzen-Welt näher zu bringen.Wenn man sich dieser Welt nähert oder nähern will kommt man an Storl eh nicht vorbei.


    7. Manch ein Pflanzenliebhaber rümpft die Nase (oder zückt den Flammenwerfer) wenn es um die zugewanderten Pflanzen, die Neophyten, geht.Nicht so Wolf-Dieter Storl:Liebevoll und unvoreingenommen nähert er sich den Neulingen. Der Leser erfährt viel Interessantes in von Wolf-Dieter Storl gewohnter, leicht verständliche und doch so fundierter Schreibweise.


    8. Dieses Buch ist so toll geschrieben, daß man fast darin zu versinken droht. Und endlich steht es schwarz auf weiß, wie lächerlich "gefährlich" doch diese "bösen Einwanderer" sind. Mein Mann und ich sind Imker und wir danken Gott für diese Neophyten von ganzem Herzen. Denn was sollen unsere Bienen im Juli/August/September/Oktober finden, wenn diese Pflanzen den Weg zu uns nicht gefunden hätten. DANKE Wolft-Dieter Storl für dieses Buch!


    Leave a Reply