Privatwahrungsordnung als Ergebnis Der Marktevolution?

Privatwahrungsordnung als Ergebnis Der Marktevolution?

Axel Reimann / May 21, 2019

Privatwahrungsordnung als Ergebnis Der Marktevolution Diplomarbeit aus dem Jahr im Fachbereich BWL Wirtschaftspolitik Note Eberhard Karls Universitat Tubingen Unbekannt Sprache Deutsch Abstract Inhaltsangabe Zusammenfassung Die Arbeit besch

  • Title: Privatwahrungsordnung als Ergebnis Der Marktevolution?
  • Author: Axel Reimann
  • ISBN: 9783838608525
  • Page: 201
  • Format: Paperback
  • Diplomarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich BWL Wirtschaftspolitik, Note 1,3, Eberhard Karls Universitat Tubingen Unbekannt , Sprache Deutsch, Abstract Inhaltsangabe Zusammenfassung Die Arbeit beschaftigt sich mit den Vorschlagen des Nobelpreistragers Friedrich August von Hayek fur eine Reform des Geldwesens Konkurrenz der Privatwahrungen und deren moglichen VeDiplomarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich BWL Wirtschaftspolitik, Note 1,3, Eberhard Karls Universitat Tubingen Unbekannt , Sprache Deutsch, Abstract Inhaltsangabe Zusammenfassung Die Arbeit beschaftigt sich mit den Vorschlagen des Nobelpreistragers Friedrich August von Hayek fur eine Reform des Geldwesens Konkurrenz der Privatwahrungen und deren moglichen Verwirklichung durch Netz und Kartengeld Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis A.Eine Chance fur Hayek B.Privatwahrungsordnung als Ergebnis der Evolution des Marktes I.Eine Reformidee des Geldes 1 Entnationalisierung des Geldes 2.Die Diskussion uber das Greshamsche Gesetz 3 Was ist Geld II.Der Ubergang zur Privatwahrungsordnung 1 Evolutionsokonomische Modellierung des Geldgebrauchs 2 E Cash und SmartCard als Transformationsmittel 3 Aktivitaten von Potential entrants und Incumbents 4.Ein mogliches Szenario spaterer Phasen des Ubergangs III.Arten des Wahrungswettsbewerbs und deren Stabilitat 1.Wettbewerb der Zahlungsmittelobjekte und Verrechnungsnetze 2.Wettbewerb der Schuldmassstabe 3.Ein Portfolio Ansatz in der Privatgeldordnung 4.Die Kollisionsgefahr in einer Privatgeldordnung IV.Gegenentwurf eine abweichende Interpretation der monetaren Entwicklung 1 Effizienzsteigerung des monetaren Systems und die Verwirklichung des Chicago Plans 2 Praktische Motive fur theoretische Argumente C.Implikationen einer entstehenden Privatgeldordnung I.Anforderungen an das entstehende Privatgeld 1 Anonymitat vs Sicherheit als neue geldpolitische Fragestellung 2 Die Mark als Trademark II.Wettbewerbspolitik statt Geldpolitik 1.Von der Notwendigkeit einer Wettbewerbspolitik des Geldes 2.Mogliche Trager einer Wettbewerbspolitik des Geldes 3.Mogliche Instrumente einer Wettbewerbspolitik des Geldes III.Die Europaische Wahrungsunion barockes Auslaufmodell oder Schutzkartell der staatlichen Monopolisten D.Fakt oder Fiktion

    • ↠ Privatwahrungsordnung als Ergebnis Der Marktevolution? || ¶ PDF Read by ✓ Axel Reimann
      201 Axel Reimann
    • thumbnail Title: ↠ Privatwahrungsordnung als Ergebnis Der Marktevolution? || ¶ PDF Read by ✓ Axel Reimann
      Posted by:Axel Reimann
      Published :2018-012-21T08:48:47+00:00

    About "Axel Reimann"

      • Axel Reimann

        Axel Reimann, born in 1970, studied economics at the universities of T bingen Germany and Tufts Medford USA After training at the Henri Nannen School Journalism college in Hamburg, he worked as editor at the newspaper Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt , Chrismon German Lutheran magazine , and the Financial Times Deutschland Axel Reimann lives with his family in Hamburg Germany and works as a freelance journalist.


    699 Comments

    Leave a Reply