Der Traum vom Horizont

Der Traum vom Horizont

Alexandra Fischer / Sep 18, 2019

Der Traum vom Horizont Apia Die adelige Familie von Bahlow kommt aus Potsdam in die Kolonie Deutsch Samoa um dort einen Neuanfang zu wagen W hrend der ehrgeizige Karl von Bahlow davon besessen ist sich als Pflanzer

  • Title: Der Traum vom Horizont
  • Author: Alexandra Fischer
  • ISBN: 1519489471
  • Page: 275
  • Format:
  • Apia, 1902 Die adelige Familie von Bahlow kommt aus Potsdam in die Kolonie Deutsch Samoa, um dort einen Neuanfang zu wagen W hrend der ehrgeizige Karl von Bahlow davon besessen ist, sich als Pflanzer einen Namen in der Kolonie zu machen, erleben seine Frau Rosa und die drei T chter Grethe, Helene und Martha den Umzug in die neue Heimat auf ihre ganz eigene Weise Die fremdartige Kultur der S dsee ver ndert jede der vier Frauen, beschw rt schicksalhafte Begegnungen herauf und zeigt ihnen den Zauber der Liebe Besonders ein geheimnisvoller Weltenbummler beeinflusst das Schicksal der Familie nachhaltig, w hrend sich die Ereignisse schlie lich berst rzen und im Ausbruch des ersten Weltkrieges gipfeln, der alles auseinanderzurei en droht.

    • Best Download [Alexandra Fischer] ✓ Der Traum vom Horizont || [Music Book] PDF ↠
      275 Alexandra Fischer
    • thumbnail Title: Best Download [Alexandra Fischer] ✓ Der Traum vom Horizont || [Music Book] PDF ↠
      Posted by:Alexandra Fischer
      Published :2019-06-12T04:12:44+00:00

    About "Alexandra Fischer"

      • Alexandra Fischer

        Alexandra Fischer Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Traum vom Horizont book, this is one of the most wanted Alexandra Fischer author readers around the world.


    381 Comments

    1. Der historische Roman ' Der Traum vom Horizont' von Alexandra Fischer, hat mich wirklich unglaublich überrascht und fasziniert.Ich erwartete ein Buch für schöne Lesestunden, aber es war viel mehr als das!Dieses Buch hat mich tief berührt und ist somit unvergesslich.Die deutsche Adelsfamilie von Bahlow wagt 1902 einen Neuanfang in Apia. In der Kolonie Deutsch ' Samoa, möchte sich der ehrgeizige Karl von Bahlow als Pflanzer beweisen. Seine Frau Rosa und die drei Töchter Grethe, Helene und Ma [...]


    2. Ganz besonders beeindruckt hat mich hier die tiefgründige, genaue und sehr berührende Zeichnung aller wichtigen Charaktere in diesem Buch. Das beginnt schon am Anfang, gleich nach dem Prolog. Karl, der Ehemann und Vater, lässt einen vom ersten Moment an schaudern. Das Böse in seinem Wesen an sich, das wohl durch viele Klischees in der damaligen Gesellschaft, durch seinen Frust, seine Minderwertsgefühle, die er natürlich nicht wahrhaben will, aber schon aus Deutschland mit nach Deutsch-Samo [...]


    3. Die Autorin reißt den Leser mit in die exotische Welt der drei Schwestern, die alle auf ihre eigene Weise das schwierige Leben auf der Plantage erleben und versuchen, ihr Glück zu finden. Weder schnulzige Dialoge oder übertriebene Sexscenen noch langatmige Situationsbeschreibungen sind hier zu finden, obwohl nicht nur die Handlungen sondern vor allem die Charaktere der Schwestern im Vordergrund stehen. Stattdessen glaubhafte Schicksalsschläge und unerwartete Wendungen. Das Buch ist tiefgehen [...]


    4. Ein lesenswerter Familienroman, der Nichts beschönigt, verklärt oder idealisiert. Er zeigt das mühsame Aussiedlerleben der Kolonialisten, vor allem das von Männern unterdrückte Leben der Frauen.Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen und man kann das Buch kaum aus der Hand legen.Ich würde mir eine Fortsetzung wünschen, in der man noch erfährt, wie die Schwestern mit ihren Kindern aus Deutsch-Samoa und aus Deutsch-Ostafrika geflohen sind, wie das Leben der Kinder verläuft und vo [...]


    Leave a Reply