Blutbraut

Blutbraut

Lynn Raven / May 27, 2019

Blutbraut Seit sie denken kann ist Lucinda Moreira auf der Flucht vor Joaqu n de Alvaro denn sie ist eine Blutbraut und nur sie kann den m chtigen Magier davor bewahren zum grausamen Nosferatu zu werden Da

  • Title: Blutbraut
  • Author: Lynn Raven
  • ISBN: 9783570160701
  • Page: 214
  • Format: Paperback
  • Seit sie denken kann, ist Lucinda Moreira auf der Flucht vor Joaqu n de Alvaro, denn sie ist eine Blutbraut , und nur sie kann den m chtigen Magier davor bewahren, zum grausamen Nosferatu zu werden Dazu m sste sie ihm jedoch ihr Blut geben und sich auf ewig an den Mann binden, der f r sie die Verk rperung alles B sen zu sein scheint Und dann tritt genau das ein, wovor sSeit sie denken kann, ist Lucinda Moreira auf der Flucht vor Joaqu n de Alvaro, denn sie ist eine Blutbraut , und nur sie kann den m chtigen Magier davor bewahren, zum grausamen Nosferatu zu werden Dazu m sste sie ihm jedoch ihr Blut geben und sich auf ewig an den Mann binden, der f r sie die Verk rperung alles B sen zu sein scheint Und dann tritt genau das ein, wovor sie sich f rchtet Gerade als Lucinda sich erstmals verliebt hat, und zwar in den charmanten Cris, wird sie entf hrt und auf das Anwesen Joaqu ns gebracht Lucinda ist in eine Falle gelaufen, denn Cris ist kein anderer als Joaqu n de Alvaros Bruder, und auch er sucht eine Blutbraut Doch die beiden Br der sind nicht die einzigen Auch andere Mitglieder ihres Konsortiums begehren Lucindas Blut Als Lucinda in die Gewalt eines von ihnen ger t und Joaqu n sie unter Einsatz seines Lebens befreit, beginnt Lucinda sich zu fragen, welches die wahren Motive seines Handelns sind

    Lynn Raven Home Blutbraut Erscheinungstermin Das Warten hat ein Ende Der Erscheinungstermin fr meine Blutbraut steht fest November Und fr alle die es so gar nicht erwarten knnen, hier schon mal eines meiner Lieblingszitate aus meinem neusten Baby In San Isandro heit es, wenn es ber Santa Reyada regnet, dann weinen die Engel ber die verlorenen Seelen der Hexer dieser Familie. Lynn Raven Romane Zur Leseprobe pdf bei bestellen Der Kuss des Kjer High Fantasy Mit einem Trick bringt Mordan, der erste Heerfhrer der kriegerischen Kjer, die B.C Schiller Du treibst allein im weiten Meer Du sprst das Salz auf deiner Haut Und wenn ich dich ksse, dann bist du tot Liste der Geisterjger John Sinclair Romane In diesem Artikel werden alle Romanhefte Taschenbcher und Paperbacks Hardcover der Romanheftserie Geisterjger John Sinclair der Handlung chronologisch folgend aufgelistet Bei Romanen die nicht von Helmut Rellergerd unter dem Pseudonym Jason Dark geschrieben wurden steht der Name des Autors in Klammern hinter dem Titel. Der Spalte Art Nr kann die Art der Verffentlichung

    • Free Download [History Book] ↠ Blutbraut - by Lynn Raven ✓
      214 Lynn Raven
    • thumbnail Title: Free Download [History Book] ↠ Blutbraut - by Lynn Raven ✓
      Posted by:Lynn Raven
      Published :2018-010-03T10:32:01+00:00

    About "Lynn Raven"

      • Lynn Raven

        Lynn Raven lebte in Neuengland, USA, ehe es sie f r einige Jahre nach Deutschland verschlug Zurzeit wechselt sie zwischen beiden L ndern hin und her Als Autorin ist sie in der Urban und High Fantasy gleicherma en zu Hause und ebenfalls unter dem Namen Alex Morrin erfolgreich Besonders bekannt sind aber ihre sowohl bei Jugendlichen wie Erwachsenen beliebten All Age Romane Der Kuss des D mons , Das Herz des D mons und Das Blut des D mons.


    849 Comments


    1. ~ 4.5 stars ~Re-read and this time in audio format.Loved the story as much as the first time and the audio book was great as well!It would have been 5 stars and a definite favorite of mine if the author had decided to continue this story. As it is, there remain too many unanswered questions. The end of this book provided the perfect setup for a second book but it seems like the author has no inclination to write another one.


    2. Zu lang, zu viel, zu übertriebenLucinda Moreira stammt aus einer alten Familie, die bereits seit Generationen Blutbräute hervorbringt. So ist es nicht verwunderlich, dass sie schon als Kind Joaquín de Alvaro versprochen wird, einem mächtigen Magier, der ihr Blut braucht, um nicht zu einem Untoten zu werden - zum Nosferatu. Doch Lucinda hat andere Pläne. Statt sich auf ihre Aufgabe vorzubereiten befindet sie sich sein Jahren auf der Flucht, denn sie hat nicht vor, de Alvaro zu dienen. Als si [...]


    3. Ha, Wette gewonnen! Zu meinem eigenen Ziel, das Buch heute noch zu beenden, kam gestern noch eine Wette mit meiner Schwester, die gewettet hat, dass ich es nicht schaffe. Und hier bin ich nunIch mochte das Buch. Lucinda ist eine starke Charakterin, die sich nicht einfach in ihr Schicksal gefügt hat und das mochte ich. Die Geschichte ist super, mit einer ziemlich frischen Idee, die nicht schon von Dutzenden von anderen Büchern platt getreten wurde, aber teilweise mit Längen. Im Ernst, das Buch [...]


    4. 2. reread 2017 - immer noch sooo gut! nur kam mir lucinda etwas weinerlicher vor als zuvor und sie hat mir ein bisschen zu viel geschrien. xD


    5. Verlasst euch da bitte nicht allzu stark auf meine Meinung. Das Buch ist ziemlich gut geschrieben, dagegen kann ich nichts sagen, aber ich bin wohl nicht die richtige Zielgruppe. :)


    6. Obwohl das Buch so dick ist, hat es sich, meiner Meinung nach, fast gar nicht gezogen. Am besten waren eigentlich immer die Szenen, in denen Lucinda und Joaquín alleine waren, um ihre Gespräche zu verfolgen 🤗. Die Auflösungen waren auch immer wieder interessant gestaltet und der Schreibstil ist sehr flüssig!


    7. Inhalt:Lucinda Moreira ist eine Blutbraut. Mit diesem Wissen hält es sie nie lang an einem Ort: Seit ihrer Flucht aus einer Klinik für psychisch Kranke Menschen hat sie Angst davor, von Joaquín de Alvero gefunden und zu seiner Blutbraut gemacht zu werden. Ausgerechnet Cris, ihr einziger, richtiger Freund, verrät sie allerdings an den de-Alvero-Clan und lässt sie nach Santa Reyada entführen…Schreib-/Erzählstil:Lynn Raven hat im Grunde gar keinen Stil. Eher im Gegenteil: Schreckliche Besc [...]


    8. Die Wahrscheinlichkeit, heutzutage zu einem Vampirbuch zu greifen und dabei auf etwas Neues zu treffen ist gleich null. Doch schon der Klappentext von Blutbraut hat mich davon überzeugt, dass Lynn Raven sich etwas Neues ausgedacht hat und sich mit Blutbraut nicht in die Reihe der Bücher ‘hässliches-kleines-Entlein-verliebt-sich-in-außerordentlich-tollen-Vampir’ einreiht.Ein weiterer Punkt dieses Buches, der erst einmal sehr abschreckend sein kann ist sicher die hohe Anzahl an Seiten. Doc [...]



    9. Allgemeines:Titel: BlutbrautAutor: Lynn RavenVerlag: cbt (11. November 2013)Genre: FantasyISBN-10: 3570308871ISBN-13: 978-3570308875ASIN: B005QSBX1QSeitenzahl: 736 SeitenPreis: 9,99€ (Taschenbuch)8,99€ (Kindle-Edition)Inhalt:Magie macht ihn stark, Liebe verletzlichSeit sie denken kann, ist Lucinda Moreira auf der Flucht vor Joaquín de Alvaro, denn sie ist eine »Blutbraut«, und nur ihr Blut kann den mächtigen Magier davor bewahren, zum Nosferatu zu werden. Doch gerade als Lucinda sich zum [...]


    10. Bewertung: 5.0 / 5.0Meinung:Dieses Buch zu bewerten fällt mir sehr, sehr schwer. Wie auch bei allen anderen Romanen von Lynn Raven (ausgenommen die "Dämonen"-Reihe, denn die hat mir ausnahmslos gut gefallen) bin ich zwiegespalten. Denn ich mag ihre Bücher. Wirklich. Sonst würde ich mich nicht gierig auf sie stürzen, sobald sie erscheinen und sie mehrmals lesen. Mich faszinieren ihre Ideen. Denn auch wenn sie manchmal nicht ganz neu scheinen, so ist immer etwas anderes an ihnen dran, etwas, [...]


    11. Ich geb's zu: Von allen Büchern von Lynn Raven, die ich bisher gelesen habe, mag ich "Blutbraut" am wenigsten. Nichtsdestotrotz ist auch dieses Buch wieder der absolute Hammer! Klar hatte ich wie immer kleinere Schwierigkeiten, allerdings fällt es hier super leicht, darüber hinwegzusehen und einfach die Geschichte zu genießen. "Blutbraut" ist natürlich auch wieder ein absoluter Page-Turner und lässt sich sehr flüssig lesen. Was soll ich noch groß sagen? Lynn Raven hat es einfach drauf! A [...]


    12. Tut mir leid, ich kann das einfach nicht. Vielleicht ein anderes Mal. Vielleicht stimmt mein Timing nicht, allerdings habe ich jetzt schon so eine krasse Abneigung gegenüber der Protagonistin, dass ich auf dieses Buch jetzt verzichte. Ich sehe es nämlich nicht ein, mich durch mehr als 700 Seiten zu quälen, wenn ich auch etwas lesen kann, was mir Spaß macht.




    13. "Romantische Darkfantasy, so wie man es von Lynn Raven gewohnt ist!"Inhalt:Lucinda Moreira ist seit sie denken kann auf der Flucht vor den Hexern, denn sie ist eine Blutbraut, deren kotbares Blut dazu bestimmt ist einen Hexer vor seinem Verderb zu bewahren. Daran starb auch Lucindas Tante, die von einem Nosferatu, einem verwandelten Hexer zur dunklen Seite, getötet wurde — bestialisch durch den Biss in die Kehle. Lucinda fürchtet sich genau davor, dem Biss in den Hals und sie sieht einfach n [...]


    14. Erster Satz: Die Kondome knisterten in meiner Gesäßtasche.Lynn Raven gehört seit ihrer Dämonenreihe zu meinen Lieblingsautoren. Als ich dann gesehen habe das sie ein Buch mit fast 800 Seiten geschrieben hat, noch dazu mit diesem tollen Cover und der interessanten Kurzbeschreibung, stand fest das ich mir auch dieses Buch der Autorin kaufen würde. Leider stand es dann eine ganze Weile ungelesen in meinem Regal weil ich mich, dank der hohen Seitenzahl, nicht rangetraut habe. Schließlich brauc [...]


    15. Oh man! Das war mal wieder ein richtig richtig gutes Leseerlebnis. Auch wenn ich das Ende kaum erwarten konnte, bin ich jetzt traurig, dass es zu Ende ist.Richtig erfrischend, dass nicht alle Details am Anfang haargenau erklärt werden, wie für Grundschüler. Man erarbeitet sich die Materie und die Hintergründe während des Lesens. Man darf wohl nicht auf einen zweiten Teil hoffen?


    16. laris-buecherkisteErster Satz:Die Kondome knisterten in meiner Gesäßtasche.Meine Meinung:Buchgestaltung:Das Cover sieht unheimlich gut und magisch aus. Man nehme eine blasse junge Frau in düsterer Kleidung, die eine Träne aus Blut weint. Diese mischt man mit Blautönen und schon erhält man ein faszinierendes und tolles Cover! Es zieht wirklich jeden Blick auf sich.Handlung:Bist du auf der Suche nach einem Buch, das dich 736 Seiten in Atem hält? Dein Herz zum Rasen bringt? Dich nach einem H [...]


    17. Lucinda Moreira ist eine Blutbraut. Von Geburt an und sie kann sich nicht dagegen wehren. Ihr ganzes Leben schon ist sie auf der Flucht vor ihrem Magier, Joaquín de Alvaro. Einem Vampir, dem sie versprochen ist, dem mächtigsten Magier der Hermandad und der nur durch Lucindas Blut nicht zum Nosferatu wird. Hätte man mir diese kurze Zusammenfassung vor diesem Buch selber vorgelesen, hätte ich dankend abgewunken.Vampire? Magie? Verwandlung? Blut? No, nichts für mich!Doch irgendwie ging mir das [...]


    18. Das Buch "Blutbraut" hat 736 Seiten. Ich muss gestehen, dass mich das erst einmal ziemlich abgeschreckt hat. Nach wenigen Seiten habe ich das Buch weggelegt. Irgendwie konnte ich mich nicht so recht mit der Geschichte anfreunden. Ich wollte mir nicht vorstellen noch über 700 Seiten darin zu lesen, rang mich dann aber einige Tage später doch noch dazu durch. Das war auch gut so! 2 Tage später hatte ich es ausgelesen. Ich weiß mittlerweile gar nicht mehr warum mich dieses Buch nicht von Anfang [...]


    19. "Blutbraut" ist definitiv ein Anwärter auf "Mein Lieblingsbuch". Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.Mit über 700 Seiten ist "Blutbraut" nun wirklich kein Buch für zwischendurch. Ich habe mir Zeit genommen um die Geschichte zu lesen und ich glaube erst dann kann man die Geschichte auch so richtig genießen. Außerdem bin ich wirklich so in das Buch versunken, dass ich nicht gemerkt habe, wielange ich eigentlich in der Welt von Lucinda und Joaquin verschwunden war.Zu den Protagonisten. Lu [...]


    20. Dieses Buch hat mich von anfang an fasziniert. Lynn Ravens Schreibstil ist unschlagbar. Sie schreibt so detailliert und wortgewandt, das ich das Gefühl hatte, die ganze Zeit daneben zu stehen, die Hitze von Santa Reyada zu spüren.Die Charaktere sind wundervoll ausgearbeitet.Lucinda, die Kämpferische, und Joaquín, vor dem sie fürchterliche Angst hat, doch auf seltsame Weise Gefühle hegt und es selbst nicht glauben kann. Dann wäre da noch Cris, in dem der Leser sich so sehr täuscht.Dieser [...]


    21. Zur AufmachungIch find das Cover eigentlich nicht schlecht. Es ist ein sehr hübsches Bild Leider verstehe ich den Sinn der schwarzen Sprenkel im Hintergrund nicht so ganz Trotzdem nicht schlecht.Zum BuchJa. Leider muss ich sagen, dass ich kein Riesenfan von dem Buch bin. Es ist definitiv besser als die Der Kuss des Dämons Reihe, aber leider kommt es bei weitem nicht an Der Kuss des Kjer heran. Was mich am meisten gestört hat, das war zum Beispiel dieses ständig kursiv gedruckte "er" "sein" e [...]


    22. LeseeindruckEs war nicht das Buch, dass ich erwartet habe.Es war voller Aktion, oberflächlichen Beziehung und ein paar Vergangenheitsrückblenden. Es spielte in der modernen Welt irgendwo in USA.Schnell und locker lesbar.Es war nicht tiefergründig- Story lastig.Mir ist schleierhaft wie sich eine einzige Frau so oft Entführen oder Verletzen lassen kann. Das mag alles sehr konfus klingen, dies liegt aber daran, dass ich wiedersprüchliche Gefühle gegenüber dem Buch habe. Was ich eindeutig nie [...]


    23. Lynn Raven ist eine fantastische Autorin, ihre Welten genau durchdacht und originell. Dennoch ist "Blutbraut" nicht das beste, was ich von ihr gelesen habe. Diesmal fand ich ihre Figuren etwas zu blass im Vergleich zu ihren Hauptprotagonisten. Das Ende ist zwar zufriedenstellend aber einige Elemente gehen dennoch verloren. Der Schreibstiel ist in meinen Augen trotzdem typisch Lynn Raven. Fesselnd und berauschend, sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte.


    24. Nein. Es geht einfach nicht. Ich habe versucht, durchzuhalten, denn die Story und die Vampir-Mythology ist eigentlich ganz cool, aber sowohl Stil als auch Protagonistin sind so schmerzhaft dämlich das ich befürchte, zur Verkehrsgefährdung zu werden weil ich das Hörbuch irgendwann einfach aus dem Autofenster werfen werde.


    25. Am Anfang hat mir die Geschichte wirklich super gut gefallen aber oh mein Gott so ein langweiliged Buch habe ich lange nicht mehr gelesen. Habe die letzten Seiten nur überflogen, weil es echt nicht mehr ging. Es hat sich dermaßen gezogen, dass ich echt froh bin es nun beendet zu haben.


    26. Lynn Ravens Bücher und ich sind immer in dieser komischen Hassliebe-Phase, wo ich hin- und herschweife zwischen großen Liebeserklärungen und Kruzifixe in den Himmel heben, damit das Buch mir nicht näher kommt.Ich mochte Der Kuss des Kjers, hasste die Dawn & Julien-Reihe und war mir nicht sicher, was ich von Der Spiegel von Feuer und Eis halten sollte. Also musste Blutbraut her.Blutbraut. Der Titel hat mich gepackt, weil sich das so Horror/Fantasy angehört hat. Ich dachte, dass - nein- h [...]


    Leave a Reply